Haben wir Zeitzonen gewechselt oder was ist falsch?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Moment, Deutschland hat die Zeit nicht vorgestellt, sondern nachgestellt. Von UTC+1 auf UTC+2 ;)

EDIT: By the way, wie ist es so in Australien? :)

EDIT2: Vergiss was ich gesagt habe, hab "vor" falsch interpretiert und beim zweiten Mal Lesen gemerkt, dass ich falsch gedacht habe .

LLOZ17 02.04.2017, 01:50

Ja es ist ziemlich cool hier! Habe tolle Freunde und eine supernette Gastfamilie.

Aber ich bin so verwirrt mit der Zeit gerade...

0
Dashyyy 02.04.2017, 01:51
@LLOZ17

Also, nehmen wir an es hatte vor zwei Wochen 12:00 Uhr in Deutschland. Da die Zeit einen Unterschied von 10 Stunden ergeben hat, war es in Australien 22:00 Uhr. Als Deutschland die Zeit nach vorne gestellt hat (von UTC+1 auf UTC+2) ergab der Zeitunterschied nur noch 9 Stunden. In Deutschland hätte es dann also 13:00 Uhr und in Australien 22:00 Uhr. Da Australien aber die Zeit zurückgestellt hat, hatte es nur noch 21:00 Uhr in Australien und 13:00 Uhr in Deutschland. Das sind 8 Stunden. Vergiss bitte, was ich vorhin geschrieben habe. War der reinste Schwachsinn.

2
LLOZ17 02.04.2017, 01:55

Ja aber Deutschland hat die Zeit eine Stunde vorgestellt und Australien eine Stunde zurück, das müsste sich ja auagleichen und es müssten wieder 10 sein... so rein theoretisch

0
Dashyyy 02.04.2017, 01:57
@LLOZ17

Ja eben nicht. Es würde sich nur ausgleichen, wenn beide Länder entweder die Zeit zurück oder nach vorne stellen. :) Ist ganz logisch, musst bloß kurz nachdenken. Danach kommst dir blöd vor xD genauso wie mir

2

Was möchtest Du wissen?