haben wir Würmer?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Katzenwürmer gehen in der Regel nicht auf Menschen. Es gibt aber Ausnahmen.

Auf jeden Fall müssen Katzen entwurmt werden, auch wenn man die Viecher nicht sieht. Die Kur sollte nach ein paar Woche wiederholt werden, wenn auch Eier der Würmer noch schlüpfen.

Du könntest Deinen Stuhl untersuchen lassen. Das kann man beim Hausarzt abgeben, der schickt es ins Labor und Du hast bald Gewissheit. Dann heißt es auch für Dich Wurmkur. Ein paar Pillen und fertig. Wiederholung nach ein paar Wochen.

Spulwürmer und Madenwürmer sind i.d.Regel nicht gefährlich für Menschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könnte sein-muss aber nicht zwangsläufig.

Geht ihr zum Arzt und die Katze bitte entwurmen, gibt Entwurmungsmittel bei Futternapf oder auch in der Apotheke.

Und wenn sie Freigänger ist, alle halbe Jahre entwurmen!

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten zum Arzt und nachfragen , was du da machen kannst. Würde erst mal nicht sagen dass würmer in frage kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?