Haben wir alle Elemente auf der Erde?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Elemente, ja! Aber es gibt Isotope oder Soffe, die nicht natürlich oder nur in sehr geringen Mengen auf der Erde vorkommen. Die meisten kann man aber künstlich erzeugen. Es gibt im Universum Stellen, an denen diese seltenen Isotope heufig sind und Gebiete wo Sie nicht vorkommen. Das hängt vom Alter der z.B. Galaxien zusammen, und dem Ort an dem Sie entstanden. Daher kann man in der Astronomie vollgern, was auf das eine oder andere schließen läßt. In gefundenen Kohlechondriten hat man z.B. Isotope und Zerfallsproduckte gefunden, die vom Anfang des Sonnensystems und davor stammen. Es gibt Annomalien z.B. vom Xenon Gas, was nur in Supernovae entstehen kann! Diese gefundenen Isotope konnten Beweisen, das Unser Sonnensystem das Ergebniss von einer Supernovae ist. Durch den Zerfall von Aluminium-26 in Magnesium-26, also der Zerfalls HalbwehrtZeit.und, und und. Es gibt Anomalien und Isotope die in der Form nicht auf der Erde vorkommen. Dies war nur ein Beispiel. Aber richtige Elemente, die noch unentdeckt sind, wird es nicht geben können, aufgrund der Ordnungszahl.

Danke für den Stern! Guß...

0

Logischerweise nein. Auf anderen Planeten können ja ganz andere Bedinungen herrschen, unter denen bei uns absolut instabile Elemente einwandfrei stabil sein könnten - man weis es nicht.

Oder eventuell gibt es ein ganz anderes Universum, in dem die Dinge nicht mal aus Atomen bestehen? Kann keiner sagen.

Uh, bin ich da ein Clown aus Süßigkeiten? :D

0

Eventuell ist unsere Weisheit nur auf die Erde begrenzt. Anderswo gibt es sicher was anderes!

Elektronenkonfiguration He ²+

Hallo,

ich befasse mich gerade mit Elektronenkonfigurationen und habe das auch soweit verstanden, dass ich die Konfiguration selbst aufstellen kann. Jetzt macht mir allerdings das Kation He²+ zuschaffen, denn normalerweise würde ich so vorgehen, dass ich im PSE vom Helium aus gesehen 2 Elemente zurück gehe und von diesem Element dann die Elektronenkonf. aufstellen würde. Das Problem ist nur, dass es nur noch den Wasserstoff gibt, der vor dem He kommt..!? Gibt es denn dann überaupt dieses kation He²+?

Vielen Dank für eure Hilfe

...zur Frage

Elemente hervorrufen?

Hi, ich schreibe gerade an einer Geschichte, deren Hauptpersonen die 4 Elemente beherrschen können. Zudem können sie sich, zu dem jeweiligen Element, in ein bestimmtes Wesen verwandeln, wenn sie mit irgendwas in Kontakt kommen.

Beispielsweise verwandelt sich das Mädchen, dass Feuer beherrschen kann, in eine Art Lavamonster, wenn sie auch nur einen Tropfen Wasser berührt.

Auch die anderen Figuren haben jeweils eine Art Schwachstelle, durch die sie sich unweigerlich in ihr jeweiliges Wesen verwandeln müssen. Bloß für denjenigen, der Erde beherrscht, habe ich noch keine solche Schwachstelle.

Hättet ihr vielleicht ne Idee? Zerbrech mir schon den ganzen Tag den Kopf darüber 😅

...zur Frage

Woher weiß ich, unter welcher Strahlung ein Element beim radioaktiven Zerfall zerfällt?

Im Physikunterricht, in den ich gerade gehe (9. Klasse), haben wir gerade mit der Quantenphysik angefangen. Dazu habe ich eine Frage: Es ist mir bewusst, dass Elemente zerfallen können. Doch unter welcher Strahlung das jeweilige Element zerfällt, ist mir unklar. Denn wenn bspsw. Ra 218 unter Alphastrahlung zerfällt, so entsteht Pb 214 (Ra 218 --> Pb 214 + α 4) aber wenn es unter γ- -Strahlung zerfällt, so entsteht At 218 (Ra 218 --> At 218 + γ-). Bitte helft mir. Danke :D

...zur Frage

Ist ein galvanisches Element eine exotherme Reaktion?

Hi,

diese Frage kam mir eben durch Zufall aus. Die Definitionen von endo- und exothermen Reaktionen sind ja einfach folgende:

  • exotherme Reaktion: Energie wird frei
  • endotherme Reaktion: Energie wird benötigt

Bei einem galvanischen Element wird ja elektrische Energie durch Redoxreaktionen erzeugt, bei der Elektrolyse elektrische Energie benötigt. Das hieße ja logisch, dass galvanische Elemente exotherme und Elektrolysen endotherme Reaktionen sind, oder?

Danke für eure Antworten :)

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?