Haben Vitaminpräparate von Amazon wirklich die angegebene Menge des Vitamins drin oder ist da kaum was drin?

3 Antworten

Nur die Medikamente in der Apotheke werden auf Wirkstoffgehalt überprüft. Die Präparaten aus den Droga-Märkten oder im Internet werden nicht kontrolliert und enthalten oft weniger Wirkstoff als angegeben, und zusätzlich oft auch gesundheitlich bedenkliche Zusatzstoffe in den Hilfs- und Füllstoffen, manchmal auch chemische Verunreinigungen mit Giften aus den Herstellerfirmen in Asien (China, Indien usw).

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Lass das mit Vitamine aus zweifelhaften Quellen, und Vitamin D sollte man nur zu sich nehmen, wenn ein Mangel festgestellt wurde, denn Überdosierung ist bei fettlöslichen Vitaminen gravierend und gefährlich. Es haben sich schon Menschen mit solchen Aktionen aus dem Leben gekegelt.

https://de.wikipedia.org/wiki/Hypervitaminose

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Es muss das drin sein, was drauf steht. Kannste dir aber sparen, wenn der Arzt keinen Mangel feststellt.

Mangel ist da

0
@OpheliasDream

Dann verschreibt Dir ein Arzt auch ein entsprechendes Mittel. Ich bekam 10k I.E. Vitamin D 1x wöchentlich auf Rezept

0
@Wiesel1978

Ja oleovit verschreibt der Arzt die so gering dosiert sind das es nichts bringt sah ich leider Jahrelang bei meiner Mutter

0

Was möchtest Du wissen?