Haben viele Menschen dieses Bedürfnis?

9 Antworten

Wahrscheinlich haben viele Menschen das Bedürfnis, ja... Denn es gibt ja viel zu viele Sendungen im Privatfernsehen, die dieses Bedürfnis bedienen. - Da werden Menschen in ihrer Dummheit, in ihrer Beschränktheit, aber auch in ihrem Leid regelrecht vorgeführt. (Ich kann dir die die Titel solcher Sendungen gar nicht nennen, weil ich selbst nur bis zu den Nachrichten fernsehe. Dann nehme ich mir ein Buch oder den PC.)

Damit werden Zuschauer in den Stand erhoben, sich selbst wesentlich besser zu fühlen - aber gleichzeitig wird die Angst geschürt, dass es einem selbst auch so gehen könnte.

Man sagt ja auch, dass sich ängstliche Menschen leichter regieren lassen.

Hallo!

Je schlechter es einem geht, umso größer ist dieses Bedürfnis -----> wer mit seinem Leben und sich selbst eig. total unzufrieden ist, der hat eher den Hang dazu, sich selbst seine eigene Misere damit schönzureden, dass es "anderen ja noch weitaus schlechter ginge".

Damit verbunden ist aber meist noch nichtmal die Freude über das Unglück oder Leiden anderer Menschen, sondern in erster Linie dass man sich etwas besser fühlt & sich etwas vorgaukelt, um sich von innen aufzubauen/nicht ganz so mies zu fühlen.

Sadisten, die sich am Leiden anderer regelrecht ergötzen gibt es auch, aber das ist 'nen anderes Kapitel. Denen muss es noch nicht mal selber schlecht gehen, die haben stattdessen einfach diese emotionale, ichs ag mal "Störung".

Hallo rotesand!
Was Du ansprichst, kenne ich aus einer anderen Perspektive. Bei mir läuft es im Moment garnicht rund, trotzdem versuche ich einigermaßen klarzukommen. Aber als ich noch ein Kind war, und hin und wieder unzufrieden, da sagten meine Eltern immer, dass es andere Kinder gibt, denen es noch viel schlechter gehe als mir. Es sollte so eine Art "Trost" sein. Insbesondere meine Mutter war es, die
dann immer wieder von ihrem Besuch in einem Waisenhaus erzählte. Tja, das war echt bitter.

1

Hallo -
da gibt es noch einen anderen Aspekt: Es kann doch sein, dass sich in diesem Fall nicht das eigene Problem dahintersteckt, sondern die ganz banale Schadenfreude, bis hin zur Boshaftigkeit. "Wenn zwei sich streiten, dann freut sich ein Dritter". Das Motiv wäre dann nicht, von den eigenen Unzulänglichkeiten und Problemen abgelenkt zu werden, sondern die diebische Freude am z.B. am Familienzoff. Manche Fernsehsender (RTL-Gruppe) haben daraus schon mehrere Formate gezaubert. Ich glaube nicht, dass die ausschließlich von sozial schwachen und/oder depressiven Menschen angeschaut werden.

Welche menschliche " Eigenschaft " ist verachtenswert?

Ich interessiere mich sehr für Psychologie und analysiere gerne das Verhalten bestimmter Menschen. es gibt ja auch " schlechte " Eigenschaften / Verhaltensweisen, die manche Menschen haben. welche sind besonders " verachtenswert " oder sind Zeichen eines ausgeprägt schlechten Charakters ? bitte mit kurzer Begründung

...zur Frage

Was studieren, um menschliche Genetik zu verbessern und daran zu forschen?

...zur Frage

Wie überwindet man eine menschliche Enttäuschung?

Wie überwindet man menschliche Enttäuschung (bei der man sich in einem Menschen massiv getäuscht hat) und wie stellt man es an, dass man dadurch nicht erneut beginnt zu pauschalieren? Wie geht Ihr damit um? Ich fühle mich dadurch schon seit Tagen wertlos und könnte nur noch Heulen.

...zur Frage

Gibt es Menschen , die Lust haben andere zu denunzieren

Was finden einige Menschen daran, andere zu denunzieren ? Machen sie es aus purer Langeweile oder sind solche Menschen krank ?

...zur Frage

Warum gibt es Berufe, in denen " Sadismus " erforderlich ist?

spontan denke ich an die Berufsgruppen, die ohne Rücksicht auf Verluste den Stromzähler sperren, aber auch Gerichtsvollziher. Menschen, die scheinbar Freude daran haben, wenn sie Macht über andere haben und andere Mensch leiden sehen - indem sie z.B. aufgrund ihres Berufes dafür sorgen, daß man obdachlos wird oder keinen Strom mehr hat. da muss doch die Frage erlaubt sein : ist es möglicherweise Sadismus, daß diese Personen solche Berufe ausüben wollen ?

...zur Frage

Warum reißen Menschen, die Freude empfinden, beide Arme hoch?

Warum reißen Menschen, wenn sie Freude empfinden, beide Arme hoch?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?