Haben Vermieter was dagegen, wenn die Mieter die normale Wohnung zur Luxuswohnung renovieren lassen?

10 Antworten

Stimmen Sie solche Dinge vorher mit dem Vermieter ab und fertigen Sie eine schriftliche Vereinbarung.

Klären Sie wer die Kosten trägt und was bei Ihrem Auszug ggfs. zu verrechnen wäre, falls kein Rückbau und die Wiederherstellung des alten Zustandes erforderlich wird.

Damit das am Ende nicht zu einer Streitfrage wird, ist das mit dem Vermieter schriftlich zu klären.

Es ist zu klären ob der Vermieter damit einverstanden ist. Es sind die Kosten für diese Massnahme genau festzuhalten.

Es muss vereinbart werden, welchen Betrag der Vermieter bei einem Auszug für diese Massnahme zahlt, unter Berücksichtigung der Dauer des Mietverhältnisses.

Oder bei Auszug ein Rückbau vom Vermieter verlangt wird.

Es ist sehr empfehlenswert, hier klare schriftliche Vereinbarungen zu treffen, um später bei einem Auszug keine Probleme zu haben.

Nichts mündlich vereinbaren, immer schriftlich und beide Parteien unterzeichnen die Vereinbarung.

Nun, ich würde das mal mit meinem Vermieter vorab besprechen. Vielleicht möchte er ein Mitspracherecht eingeräumt bekommen, so einfach mal umbauen, da wäre ich mal gaaaanz vorsichtig, es könnte ja sogar so sein dass Du den ursprünglichen Zustand herstellen musst .

Das möchte ich zumindest nicht so positiv beantworten.

Alles nur schriftlich!!!!!!

1
@Huflattich

Warum schreibst du dann immer von sprechen, Absprache etc.?

0
@Gerhart

Einfach eine Angewohnheit und die ersten Kontaktversuche würde ich dem Zusammenhang schon mündlich z.B. per Telefon oder persönlich wenn möglich machen ...

0

Du musst Umbauten aber mit dem Vermieter absprechen. Die Wohnung gehört eben nicht dir sodass du da walten kannst wie du willst.

Und nur weil was "hochwertig" ist, heißt das noch lange nicht, dass das auch was gleich schaut. Wenn du alles in Kitschrosa zb einrichtest, dann kann der Kram noch so teuer sein... der Vermieter wird keine Freudensprünge machen wenn er das SO wieder an jemand anderen vermieten muss...

Das kannst Du nur mit dem Vermieter klären -- der sollte aber eine Küche stellen . Du träumst aber schön teure Einbauküche 😂😂 das würde über 10 000 € kosten u die später da lassen - das macht kaum jemand gibt welche da passt es nicht in die neue Whg die lassen sich aber den Zeitwert bezahlen .

Was möchtest Du wissen?