Haben Veganer Probleme mit artfremder Milch, wenn Tierbesitzer ihre milchgebenden Tiere artfremde Tiere stillen lassen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Was ist das für eine abwegige Frage. Ich habe noch nie gehört, daß eine Frau ein Tierjunges gestillt hätte.

Ein Ferkel an der Mutterbrust?

Nebenbei ist Menschenmilch für die meisten Tierjungen ungeeignet. 
Sie enthält sehr viel Zucker zur Ernährung unseres hypertrophierten Gehirns. Dessen Betriebsstoff ist nämlich ausschließlich Glucose, die aus der Laktose, dem Milchzucker hergestellt wird.
Fleischfresser würden mit Menschenmilch an Energiemangel eingehen.
Außerdem unterscheiden sich die Eiweiße von Menschen und Tiermilch. Es gäbe Verdauungsprobleme.

Vergleich Muttermilch, Kuhmilch, Fleischfressermilch:

                               Eiweiß   Kohlehydrate    Fett

Mensch                   1,2%         7%                  4%

Kuh                          3,3%         4,6%              3%

Hund(Katze)             8%            3,3%             10,3%
 

Pferdemilch ist der menschlichen Milch sehr ähnlich in der Zusammensetzung. Bei Säuglingen die eine Unverträglichkeit gegenüber Muttermilch haben, wird Stutenmilch als Ersatz eingesetzt.

2
@friesennarr

Ja ich weiß.
Der FS konstruiert aber ja grade den umgekehrten Fall.

Meine Frage: wieviele Frauen braucht man, um ein Fohlen aufzuziehen?

3

Herzlichen Dank für das Sternchen.

1

Na ich würde sagen es kommt auf den Veganer an, denn ja wir sind auch alle nur Menschen und haben auch Unterschiedliche Meinungen und Beweggründe.

Aber vor allem kommt es auf die Situation an.

Mal ganz ganz krass rum gesponnen.

Irgendwo in einem Teil der Welt in der es vergleichsweise viele Menschen gibt die sehr Ursprünglich Leben, Teilweise ohne Geld wie von uns bekannt. Sagen wir in einem Afrikanischen Dorf oder so.

Aus irgendeinem verrückten Grund findet eine Frau die kurz zuvor ein Kind bekommen hat ein Affenbaby dessen Mutter verstorben ist, oder es verstoßen hat. Diese Frau hat genügend essen und trinken und daher die Möglichkeit mehr Milch zu Produzieren, sie hat keine Möglichkeit dieses Tier in eine Stelle zu geben in der man sich angemessen darum kümmert aber will es auch nicht töten oder sterben lassen.

Das ist eine Situation die für mich persönlich OK wäre.

In den meißten Fällen ist es aber so das es für verweiste Tierbabies spezielle Milch gibt mit genau den Nährstoffen die es braucht. 

Hallo, 

kommt aufs Tier an. Du kannst nicht jedes Tier von einem artfremden Muttertier säugen lassen. 

Ich habe mal von gehört, dass man z.B ein verwaistes Kaninchenjunges zu einer Katzenmutter und ihren Welpen legte. Das Kaninchen ist tatsächlich mit aufgewachsen. Man hätte es andernfalls auch mit Katzenaufzuchtmilch großziehen müssen. Ein Affenbaby hättest du da nicht dazu legen können. 

Ich persönlich finde das nicht schlimm, wenn alle Beteiligten da mitmachen. 

Mit freundlichen Grüßen

VanyVeggie

Was würdet ihr von so einer Person halten?

Jemanden der um eine Freundschaft seit langer Zeit kämpft obwohl der gegenüber keinen Kontakt mehr will weil viel Stress passiert ist.
Als Beispiel die Person meldet sich fast täglich um noch eine Chance zu bekommen.
Was würdet ihr denken bzw davon halten?

...zur Frage

Warum als Veganer kein Ei oder Milch vom Bauernhof kaufen?

Hey,ich bin Veganer und ich habe auch viele Gründe dafür.Aber viele Menschen fragen mich warum ich nicht einfach Eier oder Milch vom Bauernhof kaufe.Darauf habe ich nicht wirklich eine Antwort.Ihr vielleicht?Denn wir haben ein Bauernhof in unserer Nähe,welchen ich oft besuchen gehe und wo ich weiß dass die Tiere dort sehr gut behandelt werden.Ausserdem können die Kühe sowieso nicht die ganze Milch trinken die sie produzieren.Es wäre Verschwändung wenn man diese Milch nicht trinkt.Also warum nicht einfach zum Bauernhof gehen und Milch oder Ei dort kaufen?Man weiß ja wie gut sie dort leben und tut damit den Tieren nicht weh !? : /

...zur Frage

Warum trinken Veganer keine Milch obwohl dadurch die Kühe mehr gequält werden?

Veganer wollen doch durch ihren Verzicht auf tierische Produkte verhindern dass Tiere gequält und getötet werden. Es ist mir also unbegreiflich dass sie keine Milch trinken denn es ist doch jedem Bauern bekannt dass Kühe große Schmerzen leiden und schließlich sterben wenn sie nicht gemolken werden. Da die Kühe sowieso weit mehr Milch erzeugen als ihr Kalb trinken kann bleibt doch noch viel übrig. Ich bin auch gegen Massentierhaltungsställe doch dadurch werden sie weit weniger gequält. Und warum trinken Veganer nicht Milch von Freilandkühen?

...zur Frage

halten veganer haustiere?brauche rat

hi ich bin 14 und halte 2 katzen,4 meerschweinchen und 1 hamster.und viele leute halten haustiere,aber ich frage mich ob das auch veganer tun.veganer wollen die tiere schützen also könnten auch welche haustiere halten damit die tiere ein zuhause haben. hier gibt es einen user der ein veganer ist und sagt das haustierhaltung tierquälerei ist.diese frage ist jetzt an veganer gestellt:haltet ihr haustiere? wenn ja welches und warum?lg würde mich interessieren

...zur Frage

Warum verzichten Vegetarier und Veganer auf Bioprodukte?

Um Milch oder Eier zu bekommen, wird kein Tier getötet. Wenn diese auch noch Bio sind, dann werden die Tiere auch nicht gequält. Warum verzichten also Veganer und einige andere Vegetarier trotzdem darauf? LG

...zur Frage

Wie kann ich meine Mutter überzeugen Veganer zu werden?

Hallo, Ich bin Vegetarier! Doch da die Tiere ja auch für Milch+Eier leiden müssen will ich nun Veganer werde! Meine Mutter meint ich bin noch zu jung (12 Jahre) . Wie kann ich sie überzeugen???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?