Haben Ungeziefer Tierrechte?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ungeziefer ist in der Regel ein Insekt.

Wirbellose Tiere sind großteils aus den Schutzgesetzen ausgenommen und das macht sinn.
Oft heisst es allgemein dass man Tieren keine Schmerzen bereiten darf, Insekten sind natürlich ebenfalls Tiere.
Da Insekten aber keine Schmerzen kennen können sie auch nicht leiden, man ist hier also von Gesetzen befreit.

Bei Wirbeltieren ist es aber anders.
Du darfst ihnen kein unnötiges Leid zufügen.

Aber oft ist das töten erlaubt, insofern es fachgerecht passiert.
Eine Maus oder Taube zu töten sollte kein Problem darstellen aber nur wenn es aus "nötig" ist und es fachgerecht passiert.

26

Ist es sicher das Insekten keine Schmerzen spüren können? Woher weiß man soetwas?

0
18
@Eddcapet

Biologie..

Insekten haben keine Gefühle, daher können sie Schmerz gar nicht empfinden.
Zusätzlich fehlt das Nervensystem das Schmerzen würde überhaupt erst weiterleiten können.
Ein Insekt bekommt es gar nicht mit wenn man ihm den halben Hintern abreißt, oder ein Bein.
Du kannst einer Heuschrecke stück für stück teile von hinten abreißen und bis zu ihrem Tod bekommt sie das nicht mit und macht normal mit ihrem Leben weiter.


2

Zunächst mal sind auch Insekten Tiere (nicht "oder")!

Ungeziefer ist genau wie Unkraut, reine Definitionssache. Für mich zB. gibt es kein Ungeziefer....Klar Schädlinge gibt es, aber wenn alles im Gleichgewicht wäre, wäre das kein Problem.

Töten darf/sollte man wohl keine Tiere. Gesetzlich gilt das aber zB. für alle Wirbeltiere und geschützte Arten. Wenn du jetzt zB. Möhren in deinem Garten angepflanzt hast und dort Raupen vom Schwalbenschwanz drauf hast, sind diese für dich in dem Moment vielleicht Ungeziefer. Töten darfst du sie nicht, da sie streng geschützt sind.

Diese Gesetzt haben natürlich viele Lücken und Ausnahmen. Zb. dürfen Jäger Wirbeltiere schießen, Landwirte gegen Schädlinge sprühen (auch wenn diese geschützt sind).

Was deine "fliegende Ratte" angeht.... das sagt man zwar zu Stadttauben, wird von Laien aber immer auf alle Tauben ausgeweitet. Auf deinem Grundstück (wenn es nicht gerade mitten in der Stadt liegt) landen wahrscheinlich eher Zuchttauben (Haustauben) oder eine der heimischen Taubenarten. So wie Ringeltauben, Türkentauben oder vielleicht sogar Hohl- oder Turteltauben. Alle diese "Wildtauben" haben mit "Ratten der Lüfte" nix zu tun! Wieso sollte man sie abschießen?

Insekten haben keine Rechte, ausser sie stehen unter Naturschutz ,wie z.B  Bienen, die momentan vom Aussterben bedroht sind.

Tauben sind weder fliegenden Ratten noch Insekten - und schießen darfst Du nirgendwo!

Hilfe - was sind das für Tiere - Ameisen, kleine Wespen? Was kann ich tun?

Gerade versucht ein Schwarm von Insekten sich in den Ritzen meiner Terasse einzurichten.

Es sind eine Menge Tiere mit Flügeln, die aussehen, wie fliegende Ameisen, es könnte aber auch eine kleine Wespenart sein.

Da aber am Boden auch flügellose kleine Ameisen waren, vermute ich, dass es vielleicht Ameisen. Wer kann mir helfen. Ich will die Biester so dicht am Haus nicht haben.

...zur Frage

Ardap - Ungeziefer Puder giftig?

Hallo :-)

Kennt Jemand dieses Ungeziefer Puder (Ardap) für Geflügel?

Wenn man das ins Gefieder seiner Tiere gibt, darf man hinterher 2 Wochen lang nicht die Eier essen..

Wenn ich dieses Medikament aber nur EIN EINZIGES MAL aufs Gefieder getan habe, hat das dann schon Auswirkungen auf die Eier?

Und was würde es überhaupt für einen Einfluss auf die Eier haben?

Die Eier sind übrigens ausschließlich für den Privatgebrauch..

Frohes neues Jahr übrigens:-)

...zur Frage

Tiere sind Gegenstände- Gesetz überholen?

Wie denkt ihr über die Massentierhaltung in D, seid ihr der Meinung die Bedingungen werden diesen Lebewesen gerecht? 2. Frage: wie denkt ihr darüber, das Tiere vor dem Gesetz nicht wie Lebewesen, sondern wie Gegenstände behalndelt werden? Sollte man dieses Gesetz zu Gunsten der Tiere ändern oder haltet ihr es für richtig, das sie (so gut wie keine Rechte besitzen)? Und weiter gedacht, was würde sich für Tiere; würden sie als Lebewesen anstatt als Gegenstände betrachtet, ändern?

...zur Frage

Warum ist unsere Gesetzgebung so speziesistisch?

Warum werden die Rechte von Tieren bei der Gesetzgebung kaum berücksichtigt? Ständig stellt sich der Mensch und seine eigenen Interessen selber in den Mittelpunkt und über andere Tiere.

...zur Frage

Welche Tiere darf man (außer Insekten)ohne Jagdschein erschiesen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?