Haben Tiere sowas wie Regelschmerzen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mit Ausnahme von Menschen und Menschenaffen haben Tiere keine Regel!

Grund der Blutung ist die bei Primaten periodisch auftretende Abstoßung der Gebärmutterschleimhaut

Die Läufigkeitsblutung der Hündin ist etwas völlig anderes, kommt nicht von der Gebärmutter und verursacht auch keine Bauchschmerzen.

ja, da bin ich mir relativ sicher. Meine Golden Retriever Hündin ist 2,5 , hat gerade ihre Regel und ist seit den letzten Tagen sehr anhänglich und jault ganz oft... viele liebe Grüße:)

die ist läufig und hat nicht ihr regel-wow welches wissen eines hundebesitzers

0

das hat nichts mit schmerzen zu tun sondern mit den hormonen...in dieser zeit sind hündinnen sehr dünnhäutig und sensibel,wen sie in dieser zeit ein erlebnis haben,positiv wie negativ,ist das fast genauso prägend fürs leben wie bei einem welpen...und wen sie dann in der phase der scheinträchtigkeit sind,sind sie oft zickig und verteidigen ihr "nest",sich selber,ihr revier und ihr rudel ganz vehement und aggressiv gegen eindringlinge,wie andere hunde,kinder und erwachsene,egal ob sie die vorher schon gut kennen oder nicht...deshalb sollte in diesen zeiten besonderes vorsichtig mit der hündin im bezug zum beispiel auf kinder umgegangen werden,ein am fell ziepen oder der versuch ins köbchen zu krabbeln oder nur schon nähern kann für kind gefährlich werden und/oder für die hündin prägend sein

0

Was möchtest Du wissen?