haben Taube eine "innerliche" Stimme?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Gute Frage O.o
Taube Menschen können aber lesen und schreiben? Also haben sie ja eigentlich einen Wortschatz, oder...?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rotkohltoupet
08.04.2016, 19:17

Ja das schon, aber sie wissen ja nicht wie die Wörter klingen.. also denken sie nicht in einer "gesprochenen" Sprach

0
Kommentar von annablanka
09.04.2016, 14:45

Letztens wurde im TV ein Bericht gezeigt, bei dem ein Kind durch eine Operation das erste mal hören konnte. Das war wohl eine neue Art der Operation und Weltneuheit. Wenn das stimmt, dann müsste es bald Menschen geben, die uns das sagen können ^^

0
Kommentar von annablanka
11.04.2016, 17:49

Vielen Dank für deine Antwort. Deinen Text hatte ich schonmal gelesen. Es ist sehr interessant und sehr ausführlich beschrieben. Was für mich auch interessant ist, ist der direkte Vergleich wenn man wieder hört und wie es vorher war. Bei 30% hast du recht, ist es aufjedenfall ein zu hohes Risiko.
Mein Vater hatte sich wegen Schwerhörigkeit (nicht Taubheit) ein Implantat setzen lassen. Bei ihm hatte es jedoch leider auch nicht den gewünschten Effekt :(

0

Da gibt es viele Meinungen darüber :D am besten setzt du dich mal in eine Bibliothek und liest ein paar Philosophen ;D zB Peter Singer :D
Das Thema ist ja sehr weitreichend :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich dachte tiere können nicht vorrausschauend denken

Sie handeln instiktiv hätte ich gesagt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Quetzalcoatel
07.04.2016, 16:40

taube Menschen :) 

0

Taube sind hochvisuell. Statt innere Stimme haben sie Bilde, Symbole und auch gebärdete innere Monologe. 

Solche Gehörlose die ganz taub sind, kennen die Stimme nicht. Wir können sagen, dass Stille ist, aber sie beachten das nicht. Warum, wenn keine Stimme sind? Nur Ertaubte bekommen Stimme generiert vom Gehirn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?