Haben Supplements euch geholfen/ wenn ja welche?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Muskeln aufbauen und gleichzeitig Fett abbauen und ist nur am Anfang möglich. Danach muss man es so machen, dass man erst aufbaut und dann wieder abnimmt. 
Supplemente sind nur Nahrungsergänzungsmittel und daher bei ordentlicher Ernährung nicht nötig. Shakes z.B. nimmst du nur zu dir, wenn du sonst auf zu wenig Protein kommst. Sie sind aber nicht besser als andere Proteinquellen. BCAAs brauchst du auch nicht bei guter Ernährung. Creatin nimmt man nur schwer in großen Mengen auf. Das wäre also etwas, wo man darüber sprechen könnte. Als Beginner ist Creatin aber überflüssig; ich spreche da aus eigener Erfahrung.
Ich würde dir also raten, Supplemente komplett wegzulassen, außer vielleicht Shakes. Konzentriere dich lieber auf deine normale Ernährung und dein Training. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In erster Linie Creatin. Ansonsten noch Eiweiß wenn du nicht auf deinen Bedarf kommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das einzige was Sinn macht ist ein gutes Whey Isolat, Kreatinmonohydrat und Beta Alanin.

Auf den Rest kannst du verzichten.

Erst muss die Ernährung Stimmen und dann kommen die Supps.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?