Haben Suizidgedanken immer einen Auslöser?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Suizidgedanken, welche eigentlich meist mit einer Depression einhergehen, müssen nicht immer einen direkten negativen Auslöser haben - wobei es schon problematisch ist, so wertend daran zu gehen. Was ja für den einen nichtssagend sein kann - nicht jeder leidet ja unter einer Trennung - kann für den anderen das Ende der Welt sein.

Das kannst du ganz hervorragend an vielen Stars sehen, die aus Sicht Ottonormalsterblicher alles zu haben scheinen, sich umbringen.

Das ist ein noch viel zu unerforschter Teil der Psyche, bei dem es noch einiges zu entdecken gibt.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Streng genommen kann man psychisch erkranken und diese einfach bekommen, ja.

Habe schon von parasitäten Lebenformen gehört, die das Bewusstsein und die Selbsteinstellung des Menschen verändern können. Also ausschließen würde Ich es nicht.

Hoffe, das hilft.

Gruß, ninjabanana321

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chabella
16.01.2016, 02:17

Wäre der Parasit in dem Fall dann nicht ein Auslöser? :D

1

Alles hat eine Ursache.

Einfach so kommt nun kein Mensch darauf, sich umbringen zu wollen.

Nur können die Gründe und auch wie schwerwiegend diese sind unterschiedlich sein.

Ein anderer hat das eventuell schon wegen leichtem Mobbing (damit möchte ich Mobbing nicht gut reden oder verharmlosen!), manche erst wegen schwerwiegenden Krankheiten, schweren Lebenssituationen und Co.

Es ist eben unterschiedlich bei welcher Stärke schon jemand dazu getrieben wird.

Mit irgendetwas ist man immer unzufrieden bzw wird dazu getrieben.

Und selbst wenn es wie ninjabanana321 schreibt ein Parasit wäre: Das wäre doch auch ein Auslöser für so etwas. :p

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke mal irgendeinen Auslöser wird es immer geben, auch wenn er nicht sofort oder sagar nie genau identifiziert werden kann.

Da ein vorherrschender Trieb der Selbserhaltungstrieb ist, wird wohl irgendwas sein, dass man dagegen an strebt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rango87
16.01.2016, 02:26

Wie z.B. meine kaum vorhandende Rechtschreibfähigkeit.....

0

Was möchtest Du wissen?