Haben Sportflugzeuge eine Heizung und wenn ja wie funktioniert diese?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei kleinen Sportflugzeugen wird die Luft kurz nach dem Kürmer über ein Wärmetauscher angewärmt. Gefahr ist jedoch wenn dieser Defekt ist, dass Abgase in den Innenraum gelangen. Daher haben die meisten einen Kohlenstoff-Monoxide-Dedektor. Das ist die einfachste und gebräuchliste Variante. ZB. Cessna 152 / 172

29

Vielen Dank, es hat zwar ziemlich gedauert, aber genau auf diese Details kam es mir an :)

0

also wenn sie eine drin haben, dann nur durch motorwärme!

Haben die Menschen früher anders gesprochen?

Ich tue mich teilweise heute schwer Dialekte zu verstehen. Ich war mal auf der Schwäbischen Alb (Ostalb) und die Leute dort sprechen ein ganz übles Schwäbisch, was selbst Schwaben aus Stuttgart nicht gut verstehen, wenn sie nicht gut zuhören. Wie war es denn dann erst vor 200 oder 300 Jahren? Haben die Menschen damals noch "schlimmer" gesprochen, so dass man es heutzutage gar nicht mehr verstehen würde? Vor kurzem war ich in einem abgelegen Dorf mitten im Pfälzer Wald und da war echt nichtslos. Im Jahr 1800 war da sicher noch viel weniger los und die Leute (zumindest die einfachen Bauern) hatten damals so gut wie keine Verbindung zur Außenwelt. heute hat man TV, Handy, Internet und weiß, was in der Welt passiert und wie man anderswo spricht. Aber wenn ich, sagen wir mal, in einem Pfälzer Dorf vor 200 Jahren auftauchen würde, könnte ich die gar nicht mehr verstehen, oder? Ich denke mal, dass sich auch Dialekte im Verlauf der Jahrhunderte geändert haben?

...zur Frage

Physik: Warum funktioniert eine Heizung?

Hallo,

auf einem sozialen Netz hat mich eine Selbstbauanleitung zu einer 'Heizung' erreicht. Aus drei Ton-Blumentöpfen wird ein Konstrukt gebaut, was mittels Teelicht erhitzt wird und damit eine Art 'Billig'-Heizung sein soll. Kann man schnell finden wenn man eine Suchmaschine dazu bemüht.

Über das Funktionsprinzip wird nun da diskutiert, von Blödsinn bis geniale Konstruktion ist alles dabei.

Ich selbst bin der Überzeugung, dass das Ding zumindest in geringen Ausmaßen funktionieren könnte. Das Dumme ist, ich weiß nicht warum.

Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen, da ich mir nicht mal sicher bin, ob ich meine Frage verständlich formulieren kann. Hier meine Vorüberlegungen:

  • Das Teelicht erzeugt eine gewisse Größe an Wärmeenergie durch die Verbrennung des Wachsähnlichen Stoffes.
  • Die Flamme erwärmt das Blumentopfkonstrukt bzw. die Luft darin.
  • Durch die Vergrößerte Oberfläche bzw, durch die Materialeigenschaften der Töpfe kann Wärmestrahlung durch eine Art Wärmemmision an die Umgebungsluft abgegeben werden und der Heizungseffekt tritt auf.
  • Die Wärmestrahlung ist größer, als wenn kein Konstrukt vorhanden wäre und die Luft nur durch die reine Kerzenflamme erwärmt würde.

Was ich nun nicht verstehe:

Die Kerzenflamme 'verbraucht' doch immer die gleiche Energie, bzw. gibt die Gleiche Menge an Energie ab. Nehmen wir an das wäre eine Heizleistung von 30Watt durch die Flamme. Dann ist es doch eigentlich unerheblich, ob ich da nun einen Blumentopf drüber stelle oder nicht.

Die 30Watt an Heizleistung in Form der Wärmestrahlung der erhitzten Blumentöpfe macht für mich Sinn, aber wo ist diese Energie der Wärmestrahlung hin, wenn nur die reine Flamme zur Lufterhitzung genutzt wurde?

Ist die Endtemperatur in einem angenommenen geschlossenem System am Ende die Gleiche? Gibt die reine Flamme die identische Wärmestrahlung ab wie die Topfkonstruktion, nur konzentriert in eine Richtung, nach oben und wird von uns daher einfach nicht wahrgenommen?

Bitte auch auf Rückfragen gefasst machen :-)

...zur Frage

Gasverbrauch(Heizung) extrem aufeinmal gestiegen?

Hallo, bei mir ist der Gasverbrauch von eigentlich durchschnittlich 5.000kWh im Jahr auf 75.000kWh im Jahr aufeinmal gestiegen. Zumindest sagt das der Zähler.

Ich find das ganze ist einwenig utopisch da ich nicht anders geheizt habe wie sonst auch immer und eine Eiszeit über das ganze Jahr über ist nun auch nicht eingebrochen. Woran kann das liegen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?