haben spinnen (alle arten) ohren?

2 Antworten

Nein, Spinnen haben keine Ohren. 

"Spinnen können zwar so etwas wie hören, aber sie haben nach heutigem Stand keine Ohren, sondern nehmen Schall wenn, dann eher „tastend“ wahr. Schall ist ja nichts anderes als schwingende Luft. Im Innenohr sitzen viele feine Härchen, die diese Luftschwingungen registrieren. Spinnen haben nun auch feine Härchen, allerdings nicht in einem Ohr, sondern vor allem an den Beinen. Auch diese Härchen registrieren kleinste Schwingungen – seien es Bewegungen des Asts, auf dem sie sich gerade befinden, oder eben Luftschwingungen."

http://www.swr.de/blog/1000antworten/antwort/10564/haben-spinnen-ohren/ -

Habt ihr ein Trauma oder hattet ihr ein schlimmes Erlebnis?

Wenn ihr etwas schlimmes erlebt habt, worüber ihr nur bedingt oder schwer bis garnicht reden könnt:

Was ist passiert?
Mit wem habt ihr darüber geredet?
Wie schwer war es darüber zu reden? // Warum redet ihr nicht darüber?
Habt ihr Hilfe aufgesucht? (Wenn ja, wo? Und hat es geholfen?)
Wenn eine Person nicht geholfen hat, warum nicht?
Habt ihr aufgegeben?
Was sagt ihr zu Freunden und Verwandten? (Insbesondere die, die helfen wollen)

Es sind zwar viele Fragen, aber ich wäre euch unglaublich dankbar, wenn ihr mir diese Fragen gründlich beantwortet! Wenn es euch den nicht zu schwer fällt!

Vielen dann! ;)

...zur Frage

Wenn man beruflich oft mit Sterbenden und dem Tod konfrontiert ist, hat man dann vorm Sterben und Tod weniger Angst bzw. kann besser damit umgehen?

Wie ist es z.B. bei Altenpflegern, Soldaten im Krieg, Mördern ... ?

...zur Frage

Panikattacken, Angst und Appetitlosigkeit?

Hallo,

Tut mir leid, falls es ein etwas langer Text wird. Es ist so, dass ich vor paar Monaten an Panikattacken litt. Ich bin Hypochonder und habe extreme angst vor Krankheiten. Jede Nacht konnte ich bis ungf. 3:00 nicht schlafen und habe geweint. Es hat etwas zurück gelassen und ich habe mich wieder super gefühlt. Ich konnte wieder gut schlafen, hatte keine Probleme und war einfach glücklich.

Vor 3 Tagen hats wieder angefangen. Ich konnte die halbe Nacht nicht schlafen und musste andauernd weinen. Es ist so, dass ich bei jedem Symptom eine Panikattacke bekomme und sofort anfange zu weinen. Ich traue mich auch nicht zum Arzt. Ich rede auch mit keinem darüber, weil es mir einfach nur peinlich ist. Ich bin gerade mal 13, und es stört mich unglaublich. Ich traue mich nicht mit meinen Eltern, Vertrauenslehrer oder sonstigen Leuten zu reden. Zudem habe ich seit paar tagen kein Appetit mehr. Denkt ihr, das könnte an der Panikattacke liegen? ich habe die ganze Zeit angst, mir könnte etwas schlimmes passieren, oder das der Arzt etwas schlimmes diagnoszitiert. Ich kann mich kaum in der Schule konzentrieren und habe keine Motivation mehr zum lernen. Was soll ich denn tun? Ich kann einfach nicht mehr, es ist so schlimm für mich. Vielleicht liegt auch an der Pubertät, aber ich schon so lange diese Panikattacken. Als ich z.B 10 war, haben meine Brüste sich angefangen recht früh zu entwickeln, es hat auch etwas weh getan. Ich hatte natürlich sofort wieder Brustkrebs in verdacht, bis ich zu meiner Mutter ging, und es ihr erzählte. Es stellte sich heraus das es natürlich harmlos ist, da es ja normal ist, dass es beim wachsen schmerzt. Ich traue mich einfach nicht, meine Eltern anzusprechen. Ich bin ratlos.

Wisst ihr, was ich tun kann? und ist es normal, dass wenn man angst hat, dass man fast kein Appetit mehr hat?

LG

...zur Frage

Insektenspray-spinne tot?

Hi (: Ich hab schon seit ich denken kann Angst vor spinnen. Ich weis nichtmal warum aber ist halt so :/ Normalerweise reicht ein Schrei und jemand kommt Und killt das Tier aber meine Eltern schlafen schon Also Hab ich insektenspray genommen und die spinne damit Vollgesprüht ich hab nur ganz kurz weggesehen und dann war Die spinne weg ich hab Angst das das Vieh jzt bei mir im Bett Herumgrabbelt :o hilft der Spray (vandal steht auch oben Gegen spinnen) Das Tier war ein Weberknecht oder wie man das nennt :/

...zur Frage

Ich trau mich nicht mehr?

Ich hatte gerade eine Spinne und ein Käfer in meinem Bett und jetzt trau ich mich nimmer in meinem Bett schlafen.....klingt kindisch aber ich habe eine Phobie gegen Spinnen und Käfer

...zur Frage

Was für eine Spinne ist das jetzt?

Weberknechte bauen ja keine Netze aber diese Spinne sieht aus wie ein Weberknecht und hat ein Netz. Ich füttere sie schon seit ca. 1 Woche weil sie ganz cute ist haha und die Mücken fernhält. (Das Große ist eine Bremse die ich der Spinne gegeben habe)

und nicht wundern, das schwarze an der Wand ist das Netz😊

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?