Haben Sie gesehn was ... und ... auf ihrem/ihren Auto gemalt haben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kommt drauf an...

Wenn ... und ... das Auto als Ablage für den Malgrund, also beispielsweise eine Leinwand oder ein Papier, verwendet haben, dann ist Ihrem (bei Autoritätsanreden groß) richtig.

Wenn das Auto aber selber als Malgrund herhalten musste, dann ihr Auto.

Viele Grüße
yunatidusauron

Keiner deiner Vorschläge ist richtig.

Habe Sie gesehen, was .... und .... auf Ihr Auto gemalt haben?

Bei der höflichen Anrede wird natürlich auch der Possessivbegleiter groß geschrieben.

YunaTidusAuron 22.02.2017, 16:01

Nicht unbedingt... Ihrem kann auch passen!

1
adabei 22.02.2017, 18:26
@YunaTidusAuron

Trotzdem passt meiner Ansicht nach hier der Akkusativ besser.
Dass man beim Dativ hier für eine Erklärung schon etwas weiter ausholen muss, hast du ja bei deiner Antwort gesehen.
Logischer und wirklichkeitsnäher ist schon die Variante mit dem Akkusativ.

0

Haben Sie gesehen, was... und ... auf Ihr Auto gemalt haben.

nicht "ihr"?

schulzzrene 22.02.2017, 15:52

"Ihr".. Respektsanreden groß :D

2
schulzzrene 23.02.2017, 10:20
@Suboptimierer

Weil er "sein Auto" überhaupt nicht zu debatte gebracht hat. Und ich habe zwar keinen Kontext, aber wenn man mal nachdenkt wofür man diesen Satz am besten nutzen könnte kommt man recht schnell drauf dass die 3. Person unwahrscheinlicher ist als die 2. in respektsform...

0
Suboptimierer 23.02.2017, 10:33
@schulzzrene

Gut, dass das keine wahrscheinlichkeitstheoretische Frage ist. Aber gut, wenn du dann zufrieden bist, gebe ich zu, dass "Ihr" richtig wäre, wenn eine direkte, höfliche Anrede gemeint ist und dass es nicht unwahrscheinlich ist, dass das Auto des Angesprochenen gemeint ist.

0

Was möchtest Du wissen?