Haben Psyschopathen wirklich keine Angst?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Gute Frage.

Die gaengige These lautet dass Psychopathen große Schwierigkeiten haben, 
über Schmerz zu lernen, z.B. Elektroschocks und laute Geräusche zu vermeiden. Ihre Fähigkeit, ängstliche Gesichter zu erkennen ist auch beeinträchtigt. Psychopathen reagieren auch normalerweise nicht auf zu befürchtende Strafen, so dass es sehr schwer für Eltern und andere ist, ihnen die Unterscheidung zwischen gut und boese beizubringen.

Dise These wurde in letzter Zeit mehrmals in Frage gestellt. Es kann sein, dass Psychopathen Situationen, die anderen Menschen Angst machen, einfach nicht bemerken, oder Anzeichen von Gefahr nicht dekodieren koennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Gehirn steuert größtenteils die hormonausschüttung. Ist dieses defekt, wie es bei einem psychisch kranken Menschen der Fall ist, kann es passieren, dass Hormone, die für Angst zuständig sind, nicht ausgeschüttet werden, demnach empfindet der Kranke keine Angst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Midnight1999
17.04.2016, 08:55

Du weißt aber schon, dass nicht jeder psychisch Kranke gleich ein Psychopath ist?

0
Kommentar von Wannabesomeone
17.04.2016, 09:41

Nein, ich habe eindeutig kein "kann" benutzt und gehe sowieso davon aus, dass jeder psychisch kranke genau gleich ist, wieso?

0

Das kommt auf den Psychopathen drauf an. Es gibt schließlich verschiedene Arten davon. Es gibt auch durchaus die, die keine Angst haben. Das hat seinen Ursprung im Gehirn. Entweder ist der Teil der Angst empfindet nicht richtig entwickelt (ist zumindest meistens so), mutiert, sodass Ängste nicht als solche wahrgenommen werden oder nicht funktionsfähig, bzw die Übertragung gestört. Das kann durch Gehirnströme und eine Untersuchung der Hirnaktivität gemessen, bzw herausgefunden werden. Dadurch, dass wirklich alles was aus Zellen besteht, wächst und lebt anfällig für Störungen oder Mutationen ist, ist es kein Wunder, dass es Menschen gibt, die wirklich vor gar nichts Angst haben. Weder vor dem Tod, noch vor Schmerzen, Einsamkeit oder Tieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alle Menschen haben Angst wenn sie getötet werden sollen, denn es ist ihnen in dieser Situation bewusst dass sie gleich sterben werden. Auch Psychopathen.

Es gibt aber welche die an einem totalen Realitätsverlust leiden. Bei denen kann es durchaus auftreten, dass sie sich über die Situation garnicht im Klaren sind und deshalb die Situation nicht erkennen können.

Das hat aber nichts mit fehlender Angst zu tun sondern mit der Situationsverwechslung.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß nicht, ob alle Psychopathen keine Angst empfinden können, aber sie können uns nahezu perfekt immitieren. Also auch unser Verhalten, wenn wir Angst haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf die Krankheit an, aber ja, es gibt Psychische Störungen die Angstgefühle schwächen bzw. sogar ganz unterdrücken können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann man nicht verallgemeinern.

Zumindest haben auch Psychopathen einen Selbsterhaltungstrieb, die meisten sogar einen sehr viel stärkeren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder Mensch hat vor irgendwas angst selbst wenns nur ne Kleinigkeit ist .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne niemanden der keine Angst hat.
Bestimmt gibt es Menschen die so einiges in Leben durch haben, & sich vor nichts scheuen. (Allen Respekt vor ihnen)
Aber psychopaten sind auch nur Menschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Midnight1999
17.04.2016, 08:58

Du weißt aber schon dass die meisten Psychopathen verdammt gute Lügner & Schauspieler sind?

0

Wie kommst du auf die Frage, ich glaube nciht das "Psychophatentum" nur mit Angst verknüpft ist. Das mag ein Teilbereich sein. Fehlende Emphatie schon eher.?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DasTalent98
17.04.2016, 01:12

Scheinst wenig Ahnung von der Matiere zu haben.

0
Kommentar von Midnight1999
17.04.2016, 08:59

Du meinst wohl Psychopathie.

0

Was möchtest Du wissen?