Haben Politiker kein schlechtes Gewissen wegen der Wahlversprechen die sie nicht halten?

12 Antworten

Wahlen sind Theater für das Volk.

Die Politiker sollten  gewählt werden um die Wünsche der sie wählenden Bürger im Staat umzusetzen.  Diese Idee der Demokratie ist gut und richtig. Leider ist es heute so, dass  ungefähr  2% der Abgeordneten dieses Ziel zumindest versuchen zu erreichen, aber ca. 98% der Abgeordneten sind Schauspieler und

Selbstdarsteller die nur ihren eigenen Vorteil im  Blick haben.  

Die Parteiendemokratie in der heutigen Form

ist zutiefst betrügerisch, weil der, der gewählt wird, meist sofort seinen Wählerauftrag „vergisst“ und 

nur noch die Interessen von zahlungskräftigen Interessengruppen  vertritt. 

Neue Parteien kann man nur wählen, solange diese Parteien idealistisch Ihre Ziele verfolgen. 

Sobald diese neuen  Parteien 2-3 Jahre  im Bundestag  vertreten sind, haben sich die Profiteure nach oben gearbeitet, und die idealistischen Ziele werden für

eigene Vorteile aufgegeben. (Siehe "die Grünen").

Eigentlich kann man keine Partei wählen, sondern die für den eigenen Wahlkreis zuständigen Abgeordneten. Die sind natürlich auch

Partei-Abgeordnete. Aber die Arbeit dieser Leute kann man verfolgen und sie mit ihren Aussagen vor der Wahl und mit ihrem Tun nach der Wahl konfrontieren.

Doch wer macht das? 

Politik besteht nicht zuletzt vor allem aus Kompromissen und Diplomatie.

Und bevor eine Partei oder eine Fraktion ihr Vorhaben überhaupt nicht durch bekommt, weil sie eben auf eine Koalition angewiesen ist, akzeptiert sie lieber Abstriche Und somit eine geschwächte Variante ihres Versprechens.

Davon abgesehen finde ich deine Fragestellung nicht korrekt.

Denn sie indiziert, dass Parteien oder Politiker pauschal Dinge versprechen, von denen sie von vornherein wissen dass sie sie nicht halten können.

Und das ist nicht wahr.

Denn sie indiziert, dass Parteien oder Politiker pauschal Dinge
versprechen, von denen sie von vornherein wissen dass sie sie nicht halten können.

Richtig.
Denn eigentlich werden ja keine Wahlversprechen gemacht,
es wird gesagt was man vorhat.

Und dann sind wir bei den Kompromissen die man zwangsläufig machen muss, allein wegen der Regierungsbildung oder weil es Umstände nicht erlauben oder diese sich geändert haben.

Das Ganze kann man auch ganz einfach ins Private übertragen, dann wird es vielleicht anschaulicher und glaubhafter.
Wenn Vater sagt, nächstes Jahr fliegen wir nach Dubai,
dann aber eine teure Autoreparatur, oder auch Arbeitslosigkeit dazwischen kommt, wird doch nur Bulgarien daraus.
Hat der Vater dann ein Versprechen gebrochen?
Nein, er musste auf Ereignisse im Umfeld reagieren die er nicht voraussehen konnte.

1

Jeder Politiker, der ein höhereres Amt anstrebt, muß bestimmte Zielvorstellungen haben, sonst braucht er nicht erst anzutreten.. So hören sich vor den Wahlen die "Versprechungen" ganz gut an, was dann aber wirklich umsetzbar ist, ist eine GANZ ANDERE Sache. Besonders deutlich wurde das im Fall Obamas, der, wenn er es hätte allein regeln können, die USA im sozialen Bereich bestimmt um Einiges hätte voran bringen können. Ich glaube, dass viele Politiker die Macht ihres (zukünftigen)Amtes schlicht überschätzen und erst NACH  der Wahl wirklich begreifen, was auf sie zukommt. Diese Erklärung lieferte unser ehemaliger Außenjoschka im Film "Joschka und Herr Fischer".

Wenn ich ein versprechen nicht einhalte werde ich bestraft. Meine Eltern halten Versprechungen NIE.

Naja war das bei euch auch so?

Klar ich habs versprochen blabla...

Falls ich es nicht mache werde ich bestraft ist auch klar..

Dann kommen tolle Sätze wie "Aber du hast es doch versprochen! Was ist los?"
 

und wenn sie ein Versprechen nicht einhalten wird drüber gar nicht geredet -.-*

...zur Frage

Was passiert wenn man Wahlversprechen nicht hält?

Bitte lesen. ANGENOMMEN ein Politiker, sagen wir bei CDU, ist Spitzenkandidat und verspricht bei der Wahl, dass er im Falle eines Wahlsiegs, die Steuer senkt und andere Versprechen macht. Wenn dieser, bzw die Partei der er angehört, gewählt wird und Bundeskanzler wird dann allerdings die Grenzen dicht macht und Ausländer rausschmeisst darf er dann weiterregieren oder muss er abtreten, da er die Wahlversprechen nicht eingehalten hat? Verpflichten sich außerdem auch Parteien Wahlversprechen einzuhalten? Danke

...zur Frage

Warum schlechtes Gewissen?

Hi ich habe morgen gebutstag und bekomme ein Samsung galaxy s3 (hieß das so? keine ahnung) und jetzt habe ich iwie ein schlechtes gewissen weil ich eig ein gutes handy hab und kein neues brauche... dazu werde ich morgen 13 was ja noch ein recht zartes alter ist. Aber warum hab ich ein schlechtes gewissen? ich meine klar ich freue mich aber woran kann das liegen?

danke schonmal :)

...zur Frage

Schlechtes Gewissen wegen Trennung?

Hallo zusammen,

vermutlich werden viele starke Frauen, die nach ihren Gefühlen entscheiden können mein Problem nicht nachvollziehen können und viele Andere werden sich fragen, warum ich nicht in all den anderen Foren über dieses Problem gelesen habe. Und wie ich das habe, aber nichts passt richtig zu meinem Problem. Aber nun dazu:

Ich (23) bin seit etwas über einem Jahr mit meinem Freund zusammen. Gerade die Anfangszeit war bei uns sehr holprig. Er hat mich häufig verletzt (soweit ich weiß, niemals betrogen), aber Dinge getan, die mir sehr wehtaten und auch heute noch zwischen uns stehen. Er wusste vollkommen, dass er mich verletzt mit dem was er da dann getan hat.

Ich habe Gefühle für ihn, aber nicht solche, um mir eine Zukunft vorstellen zu können. Ich habe das Gefühl, dass ich während ich mit ihm zusammen bin, Dinge verpasse und soviel Zeit vergeht, die ich anders nutzen möchte. Er tut mir gut, aber ich glaube es täte mir besser, alleine zu sein und erstmal herauszufinden wer ich selbst bin, bevor ich mich in eine langjährige Beziehung stürzte (meine letzte war fast 5 Jahre lang).

Letztens hat er eine Andeutung zum heiraten gemacht. Wie gesagt, ich bin 23 Jahre alt und denke nicht vor Ende Zwanzig daran, einen solchen Schritt zu wagen (er ist 26).

Ich weiß, dass ich es früher oder später beenden muss. Nur habe ich ein unfassbar schlechtes Gewissen und Mitleid. Sein bester Freund ist neulich weggezogen und er hat, bis auf seine Familie, hier sonst niemanden. Es täte mir so leid, zu wissen, dass er alleine zuhause ist und keinen hat, der ihm hilft sich abzulenken.

Es mag sich super bescheuert anhören, aber ich ringe mit mir selbst, was und vorallem wie ich es tun soll.

Ich erbitte oder erwarte keine Anweisungen oder dergleichen, wie ich das ganze hinbekomme. Ich hoffe lediglich auf Erfahrung oder etwas in der Art.

Vielen Dank für jegliche Antworten!

...zur Frage

Bisschen was ausprobiert mit dem Cousin.

Hallo, ich habe ein sehr schlechtes Gewissen! Mein Cousin und ich (männl. ; beide 15 Jahre alt) haben heute probiert, wie das ist, mit dem Sex zwischen Männern. Er hat mir auch einen geblasen und "runter geholt" und wir haben auch Analsex ausprobiert. Manche Dinge waren schön, aber manche auch "eklig". Wir haben auch Kondome benutzt, nur habe ich auch Angst, dass es gerissen sein könnte, oder das ich mir doch eine Krankheit dadurch eingefangen habe. Meiner Mum habe ich schon viel über alle möglichen Dinge erzählt, nur dies kann ich Ihr niemals erzahlen. Was soll ich jetzt machen? Mein schlechtes Gewissen macht mich noch wahnsinnig! Bitte helft mir! Danke im vorraus! lg

...zur Frage

Farbmaus alleine halten?

Ich hatte früher mal zwei Farbmäuse doch die eine ist schon im Sommer gestorben. Ich habe ein schlechtes Gewissen dass es ihr schlecht geht, aber möchte sie nicht weg geben . Gibt es irgendwo denn Mäuse die gleich alt sind oder gibt es eine andere Lösung? Sie ist ein und ein halbes Jahr alt .

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?