haben piratenschiffe vor somalia kanonen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Piraten werden sie genannt, weil sie andere Schiffe überfallen. Der Kapitän der Piraten muss nicht zwangsläufig einen Papagei auf der Schulter haben, ein Holzbein haben und eine Augenklappe.

Es handelt sich hierbei um eine Gruppe von Verbrechern, die ausgestattet sind mit Waffen und zum Teil auch modernen Technologien wie Radarsysteme.

Viele dieser heutigen Piraten sind, meines Erachtens nach, auf eher kleinen Booten unterwegs als auf großen Schiffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bloberkerl
02.03.2016, 12:17

was für waffen?

0

Da hat wohl jemand zu viele Piratenfilme gesehen. ;)

Ne, die haben heutzutage Maschinengewehre. An die guten alten Kanonen kommt man kaum ran. Ausserdem sind die sauschwer und nicht so leicht zu bedienen. ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei den Piraten handelt es sich überwiegend um (ehemalige) Fischer, die nichts mehr verdienen, da sie großen Konzerne die Gebiete quasi leerfischen. Da sie nicht verhungern wollen, greifen sie Handelsschiffe an.

Benutzt werden meistens Pistolen, AKs und RPGs. Als Boote werden die normalen Fischerboote.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Es sind Motorboote und die Piraten schießen meist mit Sturmgewehren z.B. AK 47.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?