Haben Physikstudenten gute Berufsaussichten?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ja, wenn Du techn. Physik studiert hast Du gut Berufsaussichten , allerdings hat dieser Studiengang auch eine der höchsten Abbrecher / Durchfallquote.

Physiker haben (möglichst mit Promotion oder ersatzweise Technische Physik mit Master) vergleichsweise ausgesprochen gute Beschäftigungsaussichten.

Natürlich. Aber um eine gute Zukunft zu haben, muss man schon etwas drauf haben. Denn es gibt Physiker, die durch Kleinigkeiten nicht angenommen wurden. Setze Dir ein Ziel, dann wirst Du auch gute Berufsaussichten haben.

Die Physikstudenten haben erst dann gute Berufsaussichten, wenn sie den Bachelor- und Masterstudiengang gut abgeschlossen haben; also als Physiker. Aber das Studium selber ist sehr schwer. Noch bessere Chancen haben sie mit einer anschließenden Spezialisierung. Oder auch mit einem spezialisierten Studiengang. Z.B. medizinische Physik.

Ja, gute Physiker sind echt gefragt. Sicherlich spielt die Spezialisierung eine große Rolle, aber ganz allgemein geantwortet, haben sie gute Berufsaussichten. Das liegt nicht zuletzt daran, dass es nicht sooo viele schaffen. Mathe ist ne harte Nuss, aber man fängt bei den Grundlagen an und kämpft sich dann weiter. Kannst auch gerne mal auf www.edumap.de schauen, da gibt es Videos zum Studiengang Physik. Vielleicht helfen dir die noch ein bisschen weiter. Viel Glück!

Ja, sie haben meistens sehr gute Aussichten auf einen Job. Aber man muss oft dazu bereit sein, auch in der Welt umzuziehen.

Oder im Heimatort im örtlichen Mcdoof.

Was möchtest Du wissen?