Haben Pflanzen eine eigene "Körper"temperatur,und wenn nicht,warum eigentlich?

3 Antworten

Nein, Pflanzen haben keine Körpertemperatur, das wäre auch nur von Nachteil für sie, weil sie der Witterung jederzeit ausgesetzt sind und sich nicht warm halten können und somit würden sie erfrieren.

Allenfalls können sie sich durch Rinde oder eine Wachsschicht, die über den Nadeln und Blättern liegt (z.B. immergrüne Laubbäume wie Kirschlorbeer) schützen.

Nein haben sie nicht. Der Grund ist einfach sie haben keine Organe welche die Temperatur kontrollieren würden und ihre Zellvorgänge erzeugen keine Wärmeenergie, im Gegensatz verbrauchen sie sogar Energie, weshalb Pflanzen auf das Sonnenlicht angewiesen sind.

Säugetiere leben davon dass sie die in Pflanzen und anderen Tieren gespeicherte Energie verbrennen, dadurch entsteht Wärme. Sogar kaltblütige Tiere wie Eidechsen haben eine gewisse Eigenkörpertemperatur.

Hallo DanIsMyName,

Körpertemperatur wohl nicht, aber einige sind darauf vorbereitet, große Hitze oder zu wenig Wasser auszugleichen, indem sie die Blätter einrollen oder zusammen klappen!

MfG

Norina

Wie kommen Neobiota in ein Gebiet?

...zur Frage

Sonnen- und Schattenblätter - warum sind die meisten in der Landwirtschaft und im Gärtnereien genutzten Pflanzen Sonnenpflanzen?

Warum sind die meisten in der Landwirtschaft und im Gärtnereien genutzten pflanzen sonnenpflanzen?

...zur Frage

effektive mikroorganismen selber machen

moin moin, für die schule wollen mein kumpel und ich terrapreta herstellen, dafür braucht man aber effektive mikroorganismen, die man auch im internet kaufen kann. Wir würden sie aber gerne selbst herstellen, könnt ihr uns sagen wie? danke:D

...zur Frage

Chia-Samen: Ganze Samen essen oder besser mahlen?

Was ist besser, ganze Chia Samen zu essen oder sie besser vorher als Chia Mehl zu verpeisen?

Werden die Nährstoffe der Chia Samen auch ungemahlen von meinem Körper vollständig aufgenommen zb als Chia Pudding oder Chia Gel?

Ich möchte natürlich so viele Vorteile aus den Samen herausholen darunter auch die Mikronährstoffe.

...zur Frage

Niedere Pflanzen

Warum zählen Pilze zu den niederen Pflanzen, obwohl es eigentlich keine Pflanzen sind?

...zur Frage

Selbstbestäubende Pflanzen?

Hallo liebe Community!

Ich wollt mal fragen wie das eigentlich mit Selbstbestäubenden Pflanzen funktioniert?

Also: Es gibt ja Pflanzen, die werden von Insekten befruchten und bei manchen Pflanzen werden die Pollen über den Wind verbreitet...

Wir funktioniert das bei selbstbestäubenden Pflanzen?

Sind da vielleicht die gemeint, welche sich mit Hilfe des Windes verbreiten?

Falls nicht, wie geht das dann?

Und welche Pflanzen können sich selbst bestäuben?

Sind die dann eigentlich auf gar nichts angewiesen? Also auf Insekten, Wind oder Kolibris?

Bitte helft mir lg simophy

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?