Haben Parfums ein Ablaufdatum?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

ja und nein. der alkohol soll eigentlich dafür sorgen das das mischungsverhältniss gleich bleibt. geht alk duch lagerung verlohren und die agenzen konzentrieren auf kann das gleichgewicht (der Duft) aus dem loot geraten . dann kommt es zu verschiebungen der komponenten zueinander ... facit das parfüm ist nicht mehr das vom anfang.

Mir ist das auch schon bei mehreren Parfüm-Sorten von mir aufgefallen. Da ich es auch immer nur für besondere Anlässe benutze, habe ich festgestellt, dass es nach 1-1 1/2 Jahren komisch riecht.

Ich denke schon, das es nur eine gewisse Zeit haltbar ist.

Kommt immer auf die Höhe des Alkoholgehalts an: Ist es "parfum" (das teuerste, gibt es eher selten) oder nur "eau de parfum" oder "eau de toilette" (hat am wenigsten Alkohol)? Außerdem spielt auch Lagerung eine Rolle: Sollte nie zu warm sein. Ich habe viele Parfums, die ich schon sehr lange besitze (über 2 Jahre) + die noch nicht "gekippt" sind - vielleicht wurde dir eines verkauft, dass schon lange im Geschäft stand? Du wirst es wohl wegwerfen müssen...

Alk hin oder her - das Zeug kann kippen. Darum: nicht sparen sondern drauf damit und dann lieber was Neues kaufen. seit einigen Jahren steht auch häufig ein "Verbrauchszeitraum" drauf - also etwa nach dem ersten öffnen innerhalb eines Jahres aufbrauchen.

Ein Datum haben Parfums nicht, aber sie riechen ziemlich muffig, wenn sie oxidiert sind.

normal net, wegen dem hohen alk. gehalt.

Was möchtest Du wissen?