Haben nur wirkliche Männer Respekt vor dem weiblichen Geschlecht, egal welche Religion, Hautfarbe, Kultur und Herkunft das weibliche Wesen auch hat?

8 Antworten

Also wenn ich kurz in meine Hose schaue, stelle ich fest, dass ich ein "wirklicher" Mann bin...

also: JA !

Allerdings habe ich von (anderen vermuteten) Männern.... und "wirklichen Frauen"...( wo ich allerdings nicht einfach so zwischen die Beine gucken kann, ob sie es auch sind ) sehr oft gehört...

DASS sie Menschen ( also auch Frauen)..jeglicher  Religion, Hautfarbe, Kultur und Herkunft... respektieren

Was sind bei Dir wirkliche Männer? Das ist doch kein Attribut mit einem bestimmten Inhalt. Und wie soll das konkret aussehen, wenn ein Mann keinen Respekt vor einem weiblichen Wesen hat, noch dazu wegen Religion, Hautfarbe, Kultur oder Herkunft? Ein Mann ignoriert allenfalls Frauen, die ihm hinsichtlich der genannten Attribute fremd sind. Es ist doch ganz natürlich, dass jeder Mensch, nicht nur Männer, im Umgang sich solche Leute aussucht, die einigermaßen zu ihm passen.

Ich weiß nicht, ob ich ein wirklicher Mann bin, aber ich gebe Jedem den nötigen Respekt, den ich auch für mich erwarte. Egal ob männlich oder weiblich, Kind oder Erwachsener, arm oder reich.

Was möchtest Du wissen?