Haben Nachbarn die Schläge auf den Laptop gehört bzw sind sie davon wachgeworden?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du machst dir viel zu viele Gedanken. Deine Nachbarn werden sich bei dir schon melden, wenn ihnen etwas zu laut ist.... Und so schnell fliegt man auch nicht aus einer Wohnung.

Fear24 03.07.2014, 13:47

Vielen Dank für deine Antwort. Jetzt bin ich beruhigt =)

0
Ich habe gestern Nacht um 1 Uhr aus Wut auf meinem Laptop ca. 3 Sekunden lang mehrfach draufgehauen, weil es nicht vorwärts ging und der Browser ständig abstürzte. 2 Minuten später habe ich wieder paarmal kurz draufgehauen Mein Fenster war dabei offen. Nun meine Frage: Meint ihr, dass die Nachbarn unter mir das gehört haben bzw wachgeworden sind?

Vielleicht haben Sie was gehört vielleicht auch nicht, keiner hier weiß es.

Ich habe diese Frage deshalb gestellt, weil ich mir Sorgen mache, dass sich vielleicht ein Nachbar bei meinem Vermieter beschwert und ich deshalb aus der Wohnung fliege.

Bei einem einmaligem Vergehen ist es kein Kündigungsgrund.

Wenn es aber niemand gehört hat, kann es auch keine Beschwerden geben.

Wenn Du das in Zukunft unterlässt, kann es auch keine Beschwerden mehr geben.

MfG

Fear24 03.07.2014, 13:46

Ich werde es in Zukunft definitiv unterlassen. Zudem müsste der Vermieter vor der Kündigung erstmal abmahnen. Würden die Abmahnung und die Kündigung per Post zu 100% ankommen oder könnte es passieren, dass die Post verloren geht und ich irgendwann aus der Wohnung fliege, ohne es zu wissen, weil die Post nie ankam?

0
ViribusUnitis 03.07.2014, 13:50
@Fear24

Eine Kündigung oder Abmahnung wird dir eh per Einschreiben zu gehen.

0
Fear24 03.07.2014, 13:55
@ViribusUnitis

Okay, dann mache ich mir keine Gedanken mehr. Da ich noch nie Post vom Vermieter wegen Ruhestörung bekam, wird auch alles in Ordnung sein. Zudem werde ich mich in Zukunft beherrschen, wenn der PC mal wieder Faxen macht. Ich mache mir eh immer wegen jeder Kleinigkeit zu viele Sorgen. Wahrscheinlich hat es nichtmal jemand gehört gestern und ich denke gleich an das Schlimmste.

1

Kommt ziemlich stark drauf an wie weit du von deinen Nachbarn weg warst und wie laut du draufgehauen hast. Aber das kann hier wahrscheinlich keiner sagen weil niemand dabei war.

Jedenfalls hätten deine Nachbarn gestern Abend dann schon die Polizei rufen müssen wegen Ruhestörung. Das haben sie nicht also wars wohl nicht so schlimm und du wirst nicht rausgeworfen

Fear24 03.07.2014, 13:37

Ok dankeschön =)

Jetzt bin ich beruhigt^^

0

warum sollte sich ein nachbar beim vermieter beschweren? warum solltest du wegen solch einer lapalie aus der wohnung fliegen? davon abgesehen, wie "laut" kann es schon sein wenn man einen wehrlosen laptop verprügelt?

Fear24 03.07.2014, 13:35

Es hat schon ein wenig geschallt, aber nicht allzu laut. Da über und neben mir keiner wohnt, brauch ich mir da schonmal keine Gedanken zu machen. Geht nur um den Mieter unter mir. Aber wenn der schon geschlafen hat, wird er das schon nicht gehört haben. Danke auf jeden Fall für Deine Antwort. Jetzt bin ich beruhigt =)

0

Die Wohnung wird dir deshalb sicher nicht gekündigt. Aber du solltest dich schon soweit im Griff haben, dass dir sowas öfter passiert. Wenn deine Nachbarn deinen Wutausbruch gehört haben, könnten sie das auch missverstehen, denn sie wissen evtl. nicht dass du nur deinen PC so lautstark verprügelt und evtl. verflucht hast...

Fear24 03.07.2014, 13:32

Geflucht habe ich nicht. Da habe ich mich extra zurückgehalten, halt aus Rücksicht vor den Nachbarn. Habe den PC nur kurz verprügelt =D

0
ViribusUnitis 03.07.2014, 13:44
@Fear24

Na dann ist es nichtmal die Frage wert. Wenn deine Nachbarn dich heut schief angucken, kannst du dich ja für den nächtlichen Ausraster entschuldigen.

(Edit: Aber du solltest dich schon soweit im Griff haben, dass dir sowas NICHT öfter passiert. )

1

Obn das jemand gehört hat, wird dir hier NIEMAND beantworten können ;)

Keiner kennt dein haus, wie weit du weg warst, wie laut du gehauen hast, wie weit das nachbarfenster war, wie nah die nachbarn am fenster ware etc. pp.

Aber ich kann dich beruhigen - du wirst definitiv nicht aus deiner Wohnung geschmissen ;)

Fear24 03.07.2014, 13:48

Ok dankeschön =)

Jetzt bin ich beruhigt =)

0

Was möchtest Du wissen?