Haben mich meine eltern adoptiert?

13 Antworten

da hilft wohl nur ein klärendes Gespräch mit deinen Eltern..........wenn wir hier rumspekulieren hilft dir das nicht viel weiter..............das alles können Indizien sein für eine Adoption , müssen es aber nicht , kann auch alles einfach nur Zufall sein............

Manchmal ist es so, das beim ersten Kind viele Fotos gemacht werden und sich haarklein alles notiert wird. Je mehr Kinder dann kommen, desto mehr im Stress ist man und es verbleibt noch alles aufzuschreiben und viele Fotos zu schießen. Was die Ähnlichkeit betrifft, ist es kein Indiz das du "anders" aussiehst. Vielleicht siehst du gewisse Dinge garnicht. Meine Cousine, ist dunkelhaarig und ihre beiden Schwestern blond. Und sie ist 100% nicht adoptiert.

Hallo du :) hast du denn deine Eltern schon mal drauf angeredet? Zum Aussehen: Es kann auch sein, dass die beiden mehr Ähnlichkeit mit deinen Eltern oder zueinander haben, du aber nicht. Das muss nicht gleich heißen, dass du adoptiert bist :) und na klar kann man sich mal mit den älteren Zoffen und im Wutzustand kann man viel böses sagen, was man aber eigentlich garnicht so gemeint hat :) mach dir nicht so viele Sorgen. Im großen und ganzen liebst du doch deine Elter und deine Schwestern :)
Ganz liebe Grüße, Evchen :)

ist er mein vater? keine ähnlichkeit?

ich bin weiblich (16) und beide meine eltern sind verhältnismäßig ziemlich klein genausowie meine ältere schwester. ich bin die jüngste und mit abstand die grösste. (ein kopf oder so).
kann es sein dass mein ‚vater‘ nicht der erzeuger ist ? ih hab opisch auch keinerlei ähnlichleit zu ihm... ps: würde mich eigentlich nicht stören bin nur neugierig

...zur Frage

Probleme mit Eltern. Bitte um Hilfe?

Hallo erstmal. meine Eltern merken nur die Sachen, die ich falsch mache. zusammenfassend gesagt: Sie sagen ich lüge ( der Bus kommt zu spät oder fällt aus. meine Eltern denken, dass ich das mit Absicht mache und glauben mir nicht und meine Mutter hat mir gesagt, dass sie mir kein stück mehr glaubt) sie sagen ich bin daran schuld dass sie sich immer streiten ( wurde mir ins Gesicht gesagt) sie sagen ich mache nie was richtig ( ich frage meinen Vater ob ich meine Hausaufgaben machen kann und er sagt ja. 15 Minuten später kommt meine Mutter ins Zimmer und sagt, dass ich den ganzen tag nur bockig bin und mich nicht in der Familie einbringe) sie sagen ich helfe nie im Haushalt (ich mache die Wäsche und saug manchmal das ganze haus ehe ich dann den Geschirrspüler mache. muss ich noch irgendwas sagen?) Sie sagen ich kümmere mich nicht richtig um meine kleinen Schwestern ( auch da mache ich immer alles falsch... idk)

ich hatte bereits vor 2 Jahren Depressionen, als meine Mutter mir sagte, dass sie sich wünschte, dass ich nicht ihr Kind sei. ich war dort 12 Jahre alt und habe mich das erste mal geritzt. vor ca. 1 Monat habe ich wieder angefangen und weiß nicht, wie ich mit meinen Eltern darüber reden soll. ich habe angst davor über meine Gefühle zu reden, weil ich nicht noch mehr verletzt werden will.

Da gibt es noch mehr, aber ich bin einfach zu faul um jetzt alles aufzuschreiben...

...zur Frage

Philosophische Frage, was ist mein Sinn zu leben?

Hallo, ich formuliere die Frage jetzt anders als meine letzte oder vorletzte Frage. Ich mein ich habe mich selbst ja nicht gezeugt. Habe schon überlegt ob ich adoptiert bin, weil meine zwei Schwestern schon verheiratet sind und eine Alleinerziehende Mutter ist...Bin nicht neidisch, denn ich liebe Tiere mehr als Menschen und hätte auch gerne bei Greenpeace auf der Rainbow gearbeitet. oder Reisen überhaupt. Bin jetzt sässhaft und habe drei Katzen und die sind mir nun mal JETZT wichtiger als die Neugeborenen meiner jüngeren Schwestern. Ganz einfach habe meiner Nichte Pampers gewechselt oder meinem Neffen, habe sie sogar bei Todesfall als Erben engetragen damals als ich noch gearbeitet habe. Die sind inzwischen erwachsen und besuchen mich nicht 20km weiter...Und als ich ihn canada von 2010-2011, kamen die mit meiner Schwester. Zu meinen Eltern habe ich noch Kontakt, die besuchen mich jedes WE, also aus der Familie. Ich denke die kommen aus Mitleid bzw. haben mich da wo sie mich immer haben wollten, allein, keine Freunde, einfach isoliert. Mitleid will ich net haben...Und sobald ich wieder Reisen möchte oder arbeiten, machen sie mir die Ideen schlecht! Zb. GUNSNROSES Konzert in Berlin, wollte sogar einen dubiosen Kredit aufnehmen weil ich dachte die Männer lassen wieder nichts mehr von sich hören nach USA. Wenn ich schlagfertig bin und Eltern Fehler sage, dann sagen sie schieben sie alles auf meine Krankheit. Ganz ehrlich, die verwenden jedes Wort gegen mich bzw was ich tue. Aber dann soll Mutter nicht bei mir in meinen Tagebüchern schnüffeln bzw nach Alkflaschen suchen bei mir. Denn ich habe mich garantiert nicht selbst gemacht, Und hätte mich sofort töten sollen, wenn sie schon 4 Monate später meine Schwester gezeugt hat! Bitte um Tipps, oh und bitte nicht Psychiatrie oder Psychologen...Frage ganz normal hier, warum die mich seit meiner Geburt hassen? Und wieso die ständig unzufrieden sind? And shitstorm welcome! Habe eh schon etwas intus und bin völlig entspannt! Ah ja habe noch vor Wochen mit sista gechattet und sie hat mich angefangen zu mobben, nur weil ich sie fragte, ob Eltern mir was leihen würden wegen GUNSNROSES Konzert in den USa, brauchen die nicht, denn die kommen nach Berlin! Am Ende sagte die zu mir LEIDER MÜSSEN WIR DICH ERTRAGEN und hat mich gesperrt. Meint sie auch meine Eltern damit?

...zur Frage

ich fühl mich adoptiert, schaue meinen eltern nicht mal ein bisschen ähnlich!

hejj, kann es sein dass ich adoptiert bin? ich schaue nämlich niemandem ähnlich.. meine brüder ähneln sich voll mit meinem vater und ein bisschen meiner mutter, ich aber nicht. und irgendwie wird mein bruder viel mehr verwöhnt! hatte grade wieder mal streit mit meiner mutter, aber ehrlich gesagt, ist es mir eh schon egal! bin ja eh das schwarze schaf in der familie - sagt auch jeder.. ich möchte nur wissen, kennt ihr irgendwie einen kostenlosen test oder so wo man ein bisschen mehr herausfinden könnte? würde mich freuen..

...zur Frage

wann seid ihr auf partys gegangen?

hey
würde mich mal interessieren wann ihr alle so damit angefangen habt. ich mit 14 war immer die jüngste xD
danke :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?