Haben Menschen mit zusammengewachsenen Augenbrauen Nachteile?

7 Antworten

Es hält sich hartnäckig in gewissen Bevölkerungskreisen das Gerücht, Menschen mit zusammengewachsnen Augenbrauen fühten Böses im Schilde. Insofern erleiden sie tatsächlich nach wie vor Nachteile, z.B. indem sie von der Nachbarschaft gemobbt oder gemieden werden

Die Aufklärung ist schon einige Jahrhunderte her, aber im 21. Jahrhundert gibt es wieder eine Rückwärtsbewegung.

ich denke auch nicht, dass dadurch jemand heutzutage nachteile hat. wenns einen stört, zupft man sie eben weg, oder rasiert sie sich. und vielleicht findet ja auch der ein oder andere gerade das sehr anziehend. ist halt etwas besonderes.

Bewerbungsschreiben: wie klingt diese Formulierung?

"Ich bin davon überzeugt, dass ich den Anforderungen einer Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel gewachsen bin. Ich verfüge über das in der erfolgreichen Kundenbetreuung erforderliche Einfühlungsvermögen und der Umgang mit Menschen ist mir sehr wichtig und macht mir viel Spaß. Der Umgang mit der EDV, den gängigen MS-Office-Anwendungen und den üblichen Kommunikationsmitteln ist mir vertraut ." 

 

Klingt diese Formulierung flüssig.

...zur Frage

Anastasia Beverly Hills Dipbrow Pomade ist ausgetrocknet was tun?

meine ABH Dipbrow Pomade ist vor paar Tagen ausgetrocknet seit dem befeuchte ich sie mit ein bisschen Wasser was dann ok ist..aber das ist einfach keine Lösung, ich habe den Deckel auch immer drauf gemacht daran kann es nicht liegen..kennt jemand einen Tipp um sie wieder cremig zu machen wie vorher bitte es ist dringend ohne Augenbrauen kann ich nicht 😁 freue mich auf jede Antworte danke im vorraus

...zur Frage

Respektvoller Umgang mit schwierigen Menschen sinnvoll?

Heute habe ich eine Frage gelesen, die ungefähr lautete: Wie man mit anstrengenden/ schwierigen (?) Menschen umgehen soll. Meist lautete die Antwort: Höflich und Respektvoll, wie zu jedem Menschen.

Meine Frage lautet nun, wenn ich wüsste, dass eine Person schwierig ist und sie zu Hause der Familie das Leben schwer macht, würde ich, wenn ich sie höflich und respektvoll behandele, nicht irgendwie belohnen?

Oder nehmen wir an, eine Person ist sehr egozentrisch und macht jeden schlecht, wäre eine höfliche Art keine Belohnung?

Alternative wäre ja, die Ausgrenzung, in der Hoffnung, dass es die Person zu einer Verhaltensänderung bewegt oder Konfrontation mit dem Verhalten, was höchstwahrscheinlich zu einem Abwehrverhalten führen würde.

Ich weiß, ich habe einen Denkfehler, komme aber nicht drauf.

Mich interessiert, welches Verhalten führt zu den günstigsten Folgen und warum. Dabei interessiert mich weniger, ob objektiv gesehen überhaupt jemand als schwierig definiert werden kann oder nicht oder aber, dass diese Menschen eine schwierige Vergangenheit hätten etc., sondern einzig allein die Konsequenz, die mein Umgang auslöst.

Wie gesagt, ich habe ein Denkfehler und komme nicht drauf.

...zur Frage

Ruhig,Schüchtern, Introvertiert - Arrogant?

Kann es sein das Ruhige Menschen wie ich als Arrogant bezeichnet werden? Da man ja nicht unbedingt viel redet oder auf andere Menschen zu geht, wird sowas vielleicht bei anderen als Desinteresse oder Oberflächlichkeit angesehen?

Oder Warum werden solche Menschen nicht einfach angesprochen, wenn die Person merkt das man nicht so ganz sich traut oder nicht weiss wie man ein gespräch anfängt? Was denken sich solche Leute die ruhige Menschen nicht beachten oder gar ausschließen. Denken sie das man zu Langweilig ist oder haben sie einfach keine Lust sich zu bemühen?

Das ist bei mir nämlich in der Klasse immer der Fall ich selbst wenn ich versuche zu reden , ich werde abgewiesen. Ich bekomme nur "Kalte" oder "Lustlose" antworten. Ich habe dadurch dann noch weniger Lust etwas zu sagen. Ich werde dadurch auch öfters ausgenutzt. Aber wenn ich dann doch mal mein Mund auf mache sind alle geschockt.

...zur Frage

Frueher ausgelacht, heute nachgemacht?

Hallo erstmal. Ich bin weiblich/16 Jahre alt. Meine haare sind blond & meine augenbrauen schwarz. In meiner Kindheit wurde ich von manchen Mitschülern wegen meiner dicken Augenbrauen gehänselt. Das hat mich wirklich geprägt.. mein selbstvertrauen ist enorm gesunken & ich bin nun extrem ruhig und schüchtern. Jetzt - ungefähr 5 Jahre später - hat sich besonders das eine Mädchen, das mich ausgelacht hatte, die Augenbrauen zurechtgezupft und mit einem dunklen augenbrauenstift nachgezogen, sodass sie fast aussehen wie meine. Ihr wisst sicher, wie ich das mein - dicke augenbrauen sind ja jetzt DER trend, man siehts in allen modezeitschriften.. Mir ist bei dieser Erfahrung das erste Mal klar geworden, dass manche Menschen einfach falsch sind & andere Personen nur fertig machen, um von ihren eigenen Problemen & Makeln wegzublicken & abzulenken.. und dass sich manchmal hinter ,,Hass" ,,Neid" verbirgt.. dass Menschen auf die gesellschaft lieber hören, als auf ihren Menschenverstand.. dass Menschen anderen Menschen sehr wehtun können.. dass man auf Neider stolz sein kann.. und dass manche wunden nie verheilen...

Aber am allermeisten beschäftigt mich die Frage: Warum ist das so? Warum lacht man Menschen wirklich aus, nur weil man in Wirklichkeit neidisch auf sie ist? Habt ihr schon ähnliche Erfahrungen & Geschichten erlebt? Das würde mich echt interessieren. Vielen Danke im vorraus!

...zur Frage

Komplexe wegen Augenbrauen! Mit Fotos

Hallo,

ich bin 18, männlich und habe enorm dicke Augenbrauen! (Habe zwei Fotos unten im Anhang)

Ich habe komplexe deswegen und fühle mich eigentlich nicht wohl, obwohl mir oft gesagt wird, dass mir diese Augenbrauen passen, jedoch sind diese "Komplimente" von meiner Mutter oder meinem besten Freund - also Menschen, die mir niemals sagen würden, dass ich mit den Dingern wie ein Neandertaler aussehe! Naja, zupfen wäre 'ne Möglichkeit, aber zuerst wollte ich euch Fragen, wie ihr es findet..

PS: Auf dem Foto sehen sieht der Batzen irgendwie weniger dicht aus.. oder es kommt mir nur so vor .. wie gesagt: Komplexe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?