Haben meine Zwergkaninchen Angst?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Totstellen / **Erstarren Das Kaninchen meint in grosser Gefahr zu sein; es kann nicht mehr flüchten und versucht sich tot zu stellen um unbemerkt zu bleiben . Der Körper erstarrt : die Augen sind weit aufgerissen, die Ohren aufgestellt und es atmet heftig .

Wenn es nicht gestreichelt werden möchte oder flieht , dann lass es in Ruhe . Hälst du dich viel in der Nähe der Kaninchen auf ( ruhig mit nicht zu hastigen Bewegungen und ohne es zu belästigen ) , zum Beispiel könntest du dich ins Gehege setzen , um einen Film zu schauen , ein Buch zu lesen oder mit jemanden zu telefonieren . Vertrauen gewinnen http://www.kaninchenwiese.de/allgemeines/umgang-mit-kaninchen/hochnehmen-tragen/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leben deine Kaninchen in einem handelsüblichen Käfig? Dann ist das nicht artgerecht. :-/ Besorge dir bitte umgehend Gitterelemente eines Welpenauslaufs und zäune die Mindestmaße (3m² pro Kaninchen), gerne mehr, ab und richte es kaninchenentsprechend ein.

Wie ist die Raumtemperatur in deinem Zimmer?

Durch das Hochheben hast du leider schon viel Vertrauen gebrochen. Kaninchen sind Fluchttiere und erleiden Todesängste keinen festen Boden mehr unter den Pfoten zu haben. In solch einer Situation befinden sie sich nämlich nur bei einem Raubtiergriff.

Vertrauen, richtig und auf tiergerechter Basis baut man so auf: Du setzt dich, sobald deine Kaninchen artgerecht in einem Gehege leben dürfen, zu ihnen ins Gehege. Beschäftige dich still mit einem Buch, lernen o.ä und lass dich von deinen Kaninchen beobachten und einfach mal beschnuppern. Biete ihnen evtl. auch mal Futter aus der Hand an. Das wiederholst du mehrere Tage, bis sie ohne großartig zu zögern auf dich zu kommen. Dann kannst du sie mal vorsichtig streicheln. Das Vertrauen kann auf diese Art und Weise gesteigert werden. Wichtig ist, dass du die Tiere nicht bedrängst und immer auf dich zukommen lässt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AliciaDirection
13.06.2014, 13:13

Wo sollte ich dieses Gehege denn hinstellen? Meine Eltern sagen sowieso: "Es sind deine Hasen, dann bleiben sie in deinem Zimmer."

Und in meinem Zimmer ist es ziemlich warm, teilweise wärmer als es draußen ist, weil mein Zimmer direkt unter dem Dach ist, allerdings kann ich daran auch nichts ändern. :/

0

Geh zum Tierarzt das ist glaube ich nicht normal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?