Haben meine Eltern recht oder habe ich wirklich eine Depression?

12 Antworten

@ EvilDarkness04

Wie man wieder mal an deiner Frage sehen kann, bringt das Internet nicht nur sinnvolles zustande.

Jeder suchst sich seine Diagnosen selber, sucht da und dort und  dann macht es klick:

Uiiii, die Symptome stimmen bei mir, beim nächsten Link" ohhhh das habe ich ja auch und letztendlich hat man alles das, was man gar nicht haben will!!!!

Nicht immer hat man eine Depression, nur weil man mal für einige Zeit fertig ist, überlastet, weil man sich selber unter Druck setzt: "muss mein Abi schaffen" Für wen? Wenn dann nur für dich selber.

Ich habe meinen Eltern alles erzählt und meine Mutter war geachockt.
Meine Eltern sind Ärzte und wollen das ich ne gute Zukunft habe. Einen
guten Job.Ich muss wenigstens das Abi schaffen doch all diese Sachen
hindern mich.

Erst mal ist es gut, dass du mit deinen Elttern geredet hast und wenn sie Ärzte sind, dann sollten sie aber auch erkennen können, dass du zuviel Druck hast.

Geht es dir darum, dass deine Eltern wollen, dass du das Abi schaffst oder ist es dein eigener Wunsch?. Teilweise kann man die Eltern verstehen, wenn sie wollen,. dass ihre Kinder eine gute Zukunft haben. Andererseits sollte man asuch auf die Bedürfniss der Kinder eingehen und manchmal wird jemand glücklich in seinem Leben, wenn er nicht studiert, sondern ein Handwerk lernt, wo er seine Fähigkeiten ausleben kann und damit glücklich wird.

Aber du bist 17 und steht total unter Strom, dann ist es kein Wunder, dass man sich auch zurückzieht, die Freunde vernachlässigt und einfach niemand hören und sehen will.

Überforderung zeigt sich auch darin, dass du völlig lustlos geworden bist, ändere das und suche dir einen Ausgleich zu deinem Stress, damit deine Psyche sich auch wieder erholen kann.

WAS willst DU, was sind deine Ziele, sind es die deiner Eltern oder deine eigenen, weil du sie vielleicht glücklich sehen willst, aber was ist mit deiner eigenen Gefühlswelt.

Warum ritzt du dich oder hast es gemacht? Das ist nichts anderes als ein Hilfeschrei von dir, weil du evtl. überfordert sein könntest.

Ich denke sogar dass der starke Leistungsdruck der Auslöser ist.

Das sind deine eigenen Worte. Wenn du dein ganzes Augenmerk nur auf deine Leistungen und deine Zukunft fixierst, wo bleibst DU am Ende mit deiner Persönlichkeit, deinen Empfindungen, und vor allem macht dich der ganze Stress letztendlich auch innerlich zufrieden oder zerreisst er dich?

Ist sicher nicht einfach, wenn man es allen recht machen möchte, weil man die Menschen liebt und will, dass sie zufrieden sind, aber auf der anderen Seite ist es DEIN Leben, DEINE Zukunft.

Überlege dir, was würde dich persönlich zufrieden machen, wo würdest du für dich persönlich eine Anerkennung bekommen, denn die braucht jeder Mensch als Motivation. Wenn man nur Leistungen zu bringen im Kopf hat, dann doch lieber weniger machen und das gut.

Drücke dir die Daumen, dass du den Weg für dich findest.

Genauso, wie man sich eine Depression einreden kann (wie du es machst), kann man einem eine Depression auch ausreden (wie deine Mutter es versucht).

Du hast Probleme in der Schule und leidest unter Leistungsdruck. Das ist sowohl in deinem Alter normal als auch mit deinen Eltern, die als Akademiker natürlich wieder ein akademisch gebildetes Kind haben möchten.

Vergiss das mal mit der Depression und kümmere dich um deine Schule und die dort anliegenden Probleme. Sprich mit deinen Eltern darüber, wie man deine Leistungsentwicklung unterstützen kann. Das kann durch Nachhilfe geschehen, durch Lerngruppen, durch intensive Elterngespräche mit den Lehrer/innen, nötigenfalls auch mal durch die Wiederholung eines Jahrgangs.

Bitte deine Eltern, sich mal Gedanken zu machen, wie sie dir an dieser Stelle weiterhelfen können.. Durch Erhöhung des Drucks auf dich wird das aber nicht funktionieren, sondern nur dadurch, dass deine Kräfte positiv in Gang gesetzt werden.

Oft ist es so, dass nur ein Knoten platzen muss, damit das ganze Leben wieder in die Bahn kommt. An diesem Knoten solltest du gemeinsam mit deinen Eltern arbeiten.

Hallo!

Internet-Tests, die von wem auch immer programmiert/konzipiert wurden, sind keinesfalls als Referenz anzusehen -------> ebensowenig wie semi-seriöse Presseartikel oder "Kolumnen" übrigens.

Einzig ein qualifizierter Arzt kann eine Diagnose aussprechen. Mach' dich nicht verrückt :)

Wie kann ich in ein Paket schauen ohne das meine Eltern das bemerkten ?

Meine Eltern haben ein Paket bestellt es kam an und ich fragte ist das dass Weihnacht Geschenk und sie sagten ja.  Wie kann ich in das Paket hinein schauen ohne das meine Eltern es checken ?

...zur Frage

Ich liebe ihn und er mich aber er ist Türke

Hallo. Ich Liebe mein besten Freund. Er liebt mich auch. Er ist Türke und ich Deutscher. Wir sind zusammen aber es ist eben was schreckliches passiert! Wir haben uns gestritten dann wollten wir uns versöhnen. Ich bin zu ihm gegangen und wir haben uns geküsst. Ja dann kam seine Mutter und sein Onkel um die Ecke! Die waren sehr geschockt! Sie sagten es ist zwar normal, aber in ihrer Kultur unmöglich schwul zu sein. Wenigstens für ein Türke! Die Eltern sagten es ist unmöglich! Ich war ganz allein! Mein Freund war so geschockt das er kein Wort mehr sagte! Es war so falsch von ihm. Aber es ist halt geschehen! Mir geht's jetzt gerade so Schlecht.Was soll ich nur tun? Bitte hilft mir

...zur Frage

Wie versteht oder interpretiert ihr dieses Zitat?

Einer fragte Herrn K., ob es einen Gott gäbe. Herr K. sagte: «Ich rate dir, nachzudenken, ob dein Verhalten je nach der Antwort auf diese Frage sich ändern würde. Würde es sich nicht ändern, dann können wir die Frage fallen lassen. Würde es sich ändern, dann kann ich dir wenigstens noch so weit behilflich sein, daß ich dir sa¬ge, du hast dich schon entschieden: Du brauchst einen Gott.

...zur Frage

Was soll ich als Transgender tun?

Ich bin nonbinary trans masculine und habe vor einem halben Jahr meine Therapie begonnen. Ich hörte vor einem viertel Jahr damit auf, weil ich den ganzen Druck da noch nicht ausgehalten habe. Ich sagte meinen Eltern, ich könne das nicht mehr aushalten. Sie sagten alle Termine ab. Jetzt bin ich deshalb traurig. Ich sagte meiner Mutter, dass es immer noch ist und sie meinte sie will nicht noch mehr Hin und Her. Was soll ich tun?

...zur Frage

ich hasse meine Eltern! seit jahren nicht in den ferien gewesen!

Das letzte Mal als wir gereist haben waren vor 7 Jahren. Letztes Jahr fragte ich meinen Eltern ob wir DIESES Jahr irgendwoher reisen könnten und sie sagten:" Ja du hast recht, wir müssen mal reise`!" Und seit letzte Woche fragte ich immer wieder ob wir jetzt reisen oder nicht weil ich meiner Chefin dass sagen muss... und meine Eltern sagten Halt die fr***e wir können nicht so schnell entscheiden .... hö?!? wie jetzt ?? Obwohl wir Tausende von Verwandten haben haben meine Eltern keine Lust irgendwo hin zufahren es liegt nicht am Geld im Gegenteil die sparen sparen obwohl wir fast zu viel Geld haben für unser Verhältnis weiiss ich gar nicht für was sie sparen?..... hö ich versteh dass alles nicht.

...zur Frage

Kennt jemand diesen Western?

Diesen Film habe ich mal angeschaut, als ich klein war. Ich glaube, es war ein Italo-Western, und ich erinnere mich noch an ein paar Dinge, weil die daraufhin zu Running Gags in meiner Familie wurden.

  1. Die Mutter im Film war berühmt dafür, jemanden mit dem Wurf einer Pfanne bewusstlos schlagen zu können, selbst über größere Entfernungen. Wenn sie mit Pfanne auftauchte, sagte immer irgendwer "Oh Gott, sie hat ne Pfanne"
  2. Die Mutter hat ihre Söhne stets als H***nsöhne beschimpft. Die sagten dann immer im Chor: "Du hast dich gerade selbst beleidigt Ma".

Weiß irgendwer, wie der Film hieß? Google war leider nicht sehr hilfreich...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?