Haben Medikamente die doppelte oder eine geringere Wirkung auf oder mit Alkohol?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Von Medikament zu medikament unterschiedlich. Lies mal die Packungsbeilage. Empfehlen würde ich es nicht, da meist ein Risiko auf starke Nebenwirkungen besteht.

Falls es NUR um Schmerzmittel geht: lass das schmerzmittel weg und trinke Grog ( Wasser ca 80% mit hochprozentigem Alkohol ca 20%) Mit alkohol meine ich natürlich keine Partygetränke, sondern z.B. Klosterfrau Melissengeist.

Je nach Medikament kann es in die eine oder andere Richtung gehen, oder andere Schäden verursachen. Man sollte keinesfalls Alkohol und Medikamente zusammen nehmen!

kommt dauf an welche medikamente.

einfach nicht machen. mischkonsum betreibt man allerhöchstens dann, wenn man sehr genau weiß was man da gerade tut.

Was möchtest Du wissen?