Haben Marienkäfer einen Magen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein, also nicht im Sinne eines Wirbeltiers, bei dem die Nahrung innerhalb des Körpers zersetzt wird (bei uns Menschen durch Enzyme im Speichel, das Zerkauen und vor allem durch die Magensäure). Insekten haben keine solche Magensäure, sondern sie geben ein Sekret aus Enzymen ab, dass ihre Nahrung außerhalb des Körpers zersetzt und verflüssigt. Sie zerkleinern sie zusätzlich mit ihren Mundwerkzeugen und "schlürfen" die Flüssigkeit anschließend auf, um sie in hrem Darm zu verdauen und die Nährstoffe aus dem Brei herauszulösen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Insekten benötigen wie alle anderen Lebewesen Energie für ihre Lebensfunktionen. Dafür müssen sie sich ernähren. Mithilfe ihrer Mundwerkzeuge nehmen sie ihre Nahrung, z. B. Blütenstaub (Pollen), Nektar und Pflanzenteile, auf. Die Nahrung wird im Darm verdaut.

Mehr dazu findest Du unter diesem Link > https://www.lernhelfer.de/schuelerlexikon/biologie/artikel/insekten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LilaPferd1
02.05.2016, 00:12

Negative Bewertungen bedeuten , das ich Recht habe .!

0

Jedes Tier hat einen Magen:D
Also jaa:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, sie verdauen durch den Darm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?