haben Mädchen auch Wachstums-nachschübe?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ausgewachsen bist du auch als Mädchen erst mit Anfang 20, wenn sich die letzten Epiphysen deiner Knochen schließen. Bis dahin können noch mehrere Wachstumsphasen kommen. Groß beeinflussen kannst du das - abgesehen von guter Nährstoffversorgung - nicht.

Klar kannst du noch wachsen :) mach dich mal nicht verrückt, du hast noch einige Jahre vor dir, bevor du "vollkommen" ausgewachsen bist :) Das Muss zwar nicht sein, dass du noch wächst, aber ist auch nicht unwahrscheinlich :)

Hey :) ich bin genauso alt und gross wie du.

Jeder Mensch ist anders, und bei jeden ist halt auch das Wachstum anderst. Es heisst z.B. oft das Mädchen früher Wachstumsschübe bekommen, und Jungs später. Aber darauf kann man gar nicht gehem weil es dafür natürlich keine Faustregel gibt.:)

Wenn du ungefähr wissen willst, wie gross du mal wirst kann man Die Hand röntgen, da sieht man ungefähr wie weit die Wachstumsfugen schon geschlossen sind und so kann man die ungefähre Größe berechnen.

Wann das Wachstum aufhört, kann niemand so genau sagen, bei jedem ist das anderst, man kann mit 14 schon ausgewachsen sein, oder aber auch erst mit 20.

Du wirst aber bestimmt noch wachsen, mach dir keine sorgen, und wenn doch nicht, so schlimm ist das dann ja auch nicht etwas kleiner zu sein... ;)

Ganz ruhig. Du kannst bist zu deinem 21. Lebensjahr wachsen, eine Bekannte von mir ist 17 und die sogenannten "Wachstumsfugen" (oder so ähnlich) waren bei ihr auch noch nicht geschlossen was glaub ich soviel heißt wie, sie kann noch wachsen! Kann man denke ich auch testen lassen.

Jedenfalls bist du noch nicht ausgewachsen und da kann sich noch viel tun!

Was möchtest Du wissen?