Haben liebe Frauen eine Chance bei der Männerwelt?

... komplette Frage anzeigen

17 Antworten

nein , das stimmt nicht -männer mögen langfristig gesehen das liebe " heimchen am herd " .

aber wo findet man das ? auf dem parkplatz vor der disco ?

nein , da suchen männer zu später stunde die bratzen , luder , schlampen und das schnelle glück .

dort bist du aber nicht und hast somit die grosse liebe noch vor dir , ohne von einer enttäuschung in die andere zu schlittern . gib nicht auf und bleib deiner einstellung treu .-lg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von elisaflowe92
17.03.2012, 02:57

danke dir :)

0

Ich bin zwar eine Frau, aber ich kann Dir auch sagen, dass die meisten Männer lieber nach der Herausforderung suchen. Die meisten verfügen ja über den angeborenen Jagdinstinkt und das heisst eben auch, die groesste und schwierigste Beute erlegen zu wollen. Kein Jäger will sich damit rühmen, ein kleines sanfes Reh erlegt/erobert zu haben. Das stellt keine Herausforderung dar. Aber wenn man eine Kratzbürste von sich überzeugen konnte, das ist was wirklich Grosses, auf was man stolz sein kann. Und Männer empfinden diese Person dann auch als sexy und attraktiv, weil eben schwer zu erobern.

Nette Frauen sind gern gesehen als Kumpels, aber sie reizen eben wenig sexuell.

Umgekehrt ist es aber auch nicht viel anders, keine Frau will eine Lusche, jemanden, der sich nicht wehrt und nicht zeigt, dass er ein Mann ist. Das ist halt nicht so anziehend, denn wir suchen instinktiv nach jemanden, der uns zumindest beschützen könnte, wenn es drauf an kommt. Und nette Männer gehen daher auch öfter leer aus und Frauen suchen nach denen, die sie mies behandeln. Leider, leider.

Ich habe auch schon oft gehört, ich wäre zu lieb und nett. Aber ich bin halt so, wie ich bin und fertig und stehe dazu. Und ich bin stark genug, um auch alleine klar zu kommen im Leben. Von daher, wer ich nicht will, der soll es halt lassen und fertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mich hatte mal einer vor ca. 5 Jahren gefragt, "Ob ich zu Hause was zu sagen hätte?" Als ich zum Überlegen ansetzte, sagte er spontan, "Dann bist Du der Erste, den ich kennen lerne." Das hat mich beeindruckt. Seitdem, frage ich die Männer auch, die dick auftragen wollen. Und, man höre und staune, "Ich habe auch noch keinen gefunden, der zu Hause was zu sagen hat."

Als Frau zu meinen, man wäre, "Lieb, Anschmiegsam, Vernünftig, Nachgiebig, Zuverlässig, Einfühlsam, Intelligent und Wohlwollend,", mag zwar oberflächlich stimmen, einer langfristigen Überprüfung, hält es aber offensichtlich nicht stand. Sowas schaffen offensichtlich nur Männer.

Liebe Elisa! ich finde es zwar gut, das Du diese Frage hier eingestellt hast, und ich glaube dir auch, das Du dich in jungen Jahren, so siehst. Aber ich glaube dir nicht, das Du so bist. Du weist es offensichtlich nur selber noch nicht. Ich garantiere dir aber, sobald Du einen Partner gefunden hast, der dein scheinbares "Juwel", erkannt hat, wirst Du auch, mit den Waffen einer Frau, deinen Mann soweit herunter machen, das er resigniert das Handtuch wirft. Frauen können offensichtlich nicht anders.

Wer wollte es da der Männerwelt verdenken, wenn sie sich von Anfang an sagt, " "Die liebe Frau", gibt es gar nicht. Also, gönne ich mir in jungen Jahren, "gemeine Bratzen", dann habe ich wenigstens in jungen Jahren, Dinge erlebt, die mir Spaß machen." Andere Männer, die vom Leben und von den Frauen enttäuscht sind, gönnen sich dann sowas, im Alter.

Die Frage, müsste nicht heißen, "Haben liebe Frauen, keine Chance bei Männern?" Die Frage müsste heißen, "Wie sieht eine "Liebe Frau" aus, oder welche dauerhaften Merkmale müsste eine "Liebe Frau", haben, und was kann oder muss ich tun, um eine "Liebe Frau" zu werden?"

Grüße, Rudi Gems

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zierie
25.06.2012, 14:15

als ob man Menschen nur in "liebe" und "fiese Bratzen" einteilen könnte ... !? Klar nimmt man in einer Partnerschaft auch kleine "Rollen" ein, aber eine gesunde Beziehung sollte doch so aussehen, dass man "mehrere Seiten" des anderen kennen lernt und der andere sich auch in seinen vielen Seiten zeigen kann. Das ist doch auch ein Grund eine Beziehungen überhaupt zu haben, oder?

0

Ein Mensch ist ein Individuum und jeder steht somit auf andere die Frauen auf die er eben steht. Ich für meinen Teil stehe eher auf zuverlässige und nette. Ich weiß nicht wieso es immer wieder User gibt die versuchen ganze Gruppen in Schubladen zu stecken und unnötige Verallgemeinerungen tätigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zierie
25.06.2012, 14:16

ich danke dir ...

0

eventuell kennst du nur die falschen kerle, ich kann deren verhalten so nicht bestätigen was mein umfeld betrifft, oder handelt es sich da um teenies? die wollen sich nur wichtig machen meist mit ihrem auftreten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von elisaflowe92
17.03.2012, 02:53

Nein ich bin 20 Jahre alt und mein Kumpel der diese Aussage gemacht hat ist 22 Jahre alt. Also kann man durchaus nicht von Teenie sprechen =) Kann schon sein das ich nur die Falschen Männer kenne.

Ich will dazu noch sagen das ich nichts verallgemeinern will in dem was ich geschrieben habe. Sicher Können Frauen genauso sein wie oben beschrieben und nicht alle Männer sind so . Aber manchmal kommt es mir so vor und ich hätte gerne Beweggründe dafür erfahren .

Danke aber =)

0

Also als Geschmacksfrage kann man das schon abtun. Wenn ich jetzt nach mir gehe dann mag ich liebe, nette Mädels ungemein auch sehr, aber wenn sie immer nett ist und brav ist es wirklich etwas lahm. Ein Frau sollte auch mal den Mittelfinger zeigen und etwas konsequent sein und nicht zurück schrecken. Schlecht möchte ich nicht unbedingt behandelt werden es sei denn es ist nicht ernst gemeint und übersteigt nicht das Maß, denn zuviel ist auch nicht gut, die Menge macht das Gift. Wenn man das nicht mitbekommt, wann es zu viel ist, ist es ärgerlich und beleidigend und kann eine Beziehung stören.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist in der Männerwelt auch nicht anders ;)

Scheint halt irgendwo Genetisch zu sein, dass man sich eher solche Partner sucht die eigentlich die verkehrten sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guten Morgen,

das gleiche denken wir Typen über euch leider auch. Die besten Frauen suchen sich die größten A.löcher.

Ich sage mal so: Wenn ich eine Frau liebe dann renne ich auch hinter. Wenn ich aber sehe die tut mir nicht gut---->Dann bin ich der letzte der hinterher rennt. Also zu deiner Frage: Nur "liebe" Frauen haben/hätten bei mir eine Chance! So wie meine Freundin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gartenphilo
18.03.2012, 21:24

Mit anderen Worten: A.löcher finden A.löcher und Nette finden Nette nicht!^^
Es liegt also am Sucher!

0

Zimtzicken mag ich überhaupt nicht! Frauen sollten schon einen guten Charackter haben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich hoff ich find mal eine die lieb und zuverlässig ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

liebe frauen wollen neist schnell heiraten. das schreckt ab. ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein das stimmt ganz und garnicht, Frauen sollten weiblich sein und sanft das braucht unsere gesellschaft um existieren zu können, wir brauchen keine mannsweiber

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dummie42
17.03.2012, 02:47

Was bitte verstehst du denn unter "weiblich sein und sanft "?

Eine Hausfrau aus der Adenauerzeit? Damit würdest du nicht glücklich werden. So ein unselbstständiges Wesen mag dir ja die Pantoffeln nachtragen, aber das ist kaum alleine lebensfähig und die damit verbundene Verantwortung dafür möchte ein heutiger Mann sicher auch nicht mehr tragen.

Mit einen "mannsweib", was immer das auch sein soll, bist du da besser dran.

0

Lieb und zuverlassig?? Wo sind die , ich such die schon seit 45 jahre!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also ich mag nette zuverlässige mehr als solche schlamp**

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht dazu ist gut für WEG.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist doch umgekehrt auch so, leider :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dreamer123123
17.03.2012, 02:46

sind ja ganz neue erkenntnisse die man hier liest^^

0

Fragst Du ehrlich Männer oder eher Jungen???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von elisaflowe92
17.03.2012, 02:44

Ja eigentlich Männer ;)

0

Was möchtest Du wissen?