Haben Kosovo-Albaner Anrecht auf den serbischen Pass?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Theoretisch ja, wenn man es von der serbiens Seite betrachtet. Praktisch wird es nur von denen angenommen die im Ausland gehen wollen.

Hä ?

Ich verstehe die Logik nicht, weshalb Kosovo-Albaner einen Anrecht auf das serbische Pass haben sollen.

Der serbische Pass gebührt nu den Serben und diejenigen die in Serbien geboren und aufgewachsen sind.

Es reicht sogar noch nicht einmal wenn in einen Land geboren ist, um dessen Pass zu bekommen, man musst entweder auch Eltern haben die dessen Landes zugehörig und oder zumindest auch noch in dessen Land aufgewachsen sein und nicht nur in diesem geboren zu sein.

0

Mein Cousin ist auch in Deutschland geboren, aber hat kein Anrecht auf das Deutsche Pass und darf auch nicht in Deutschland bleiben !

0

Zeig mir DEN Kosovo-Albaner, der freiwillig einen serbischen Pass will!?!

Von serbischer Sicht aus sollte das ja eigentlich möglich sein, Serbien hat den Staat Kosovo ja nie anerkannt. Das heisst doch, dass Serbien die Kosovo-Albaner immer noch als Bürger Serbiens betrachtet. Also auch pass-berechtigt.

„Zeig mir den Kosovo-Albaner der freiwillig einen serbischen Pass haben will"

Schreib in Youtube „Albaner wollen serbischen Pass"

Die Albaner fälschen sogar den serbischen Pass, um sich als Serben auszugeben und aus Kosovo zu fliehen !

0

das ist ein heikles thema, ich denke nicht, dass die einen serbischen pass haben wollen und umgekehrt genauso. ansonsten spricht doch eigentlich nichts dagegen? 

Schreib in Youtube „Albaner wollen serbischen Pass"

Die Albaner fälschen sogar serbische Pässe, um sich als Serben auszugeben und um für ein besseres Leben ausserhalb Kosovos zu sorgen !

Hätten die Kosovo mal lieber zu Serbien angegliedert, selbst schuld ! ! !

0

Was möchtest Du wissen?