Haben Katzen so was wie einen Geräuschfilter?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das glaube ich eher nicht, denn meine Katzen sind verschwunden, wenn Radio oder TV zu laut sind. Wenn Lautstärke bei Dir ein Dauerzustand ist, würde ich an Deiner Stelle die Katze nicht zur gleichen Zeit in den Raum lassen, denn ich könnte mir vorstellen, dass es Deiner Katze genauso wie Dir selber schadet, vor allem wenn es auf Dauer ist.

Katzen hören einiges besser als wir und schon aus dem Grund würde ich das Gehör meiner Katzen schonen.

Und klar, dass Katzen auf die bekannten Geräusche, wie die Leckerli-Dose oder -Tüte reagieren. Futter und Leckerlis ziehen Katzen magisch an.

Meine Strassenkatzen hören sogar draussen, wenn ich ihre Futternäpfe fülle und dann schreien alle 3 mit vereinten Kräften nach ihrem Fresschen.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist von Katze zu Katze verschieden. Meine stellt schon die Ohren, wenn ich meine Bettdecke bewege, während sie neben meinem Bett auf meinem Bürostuhl sitzt.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Cherie ist da ein bißchen anders.
Spiele ich Fußball auf der PS ist sie ruhig.
Mache ich das Fernsehprogramm an geht sie stiften.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja kommt mir auch so vor :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?