Haben Katzen Angst wenn man ihnen tief in die Augen schaut?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst einer Katze mit einem tiefen Blick kn die Augen so einiges sagen. Starrst du sie an, forderst du sie heraus. Wenn du allerdings (hört sich doof an) deine Lider langsam auf und zu machst, sagst du deiner Katze, dass du ihr vertraust und sie dich nicht angreifen soll.

Fast alle Tiere sehen direktes Anglotzen als bedrohlich, oder mindestens "unhöflich" an. Das macht man in tierischen Kreisen nur, wenn man jemanden provozieren oder verjagen will. Wenn das anders gemeint ist, dann wird kurz geblinzelt oder zur Seite geschaut, oder sonstwie abgeschwächt. 

Tiere, die einen engen Bezug zu Menschen haben, lernen manchmal, dass es bei Menschen nicht negativ gemeint ist, wenn sie glotzen. 

Viele Hunde verstehen das als menschliche Eigenheit und auch die eigenen Katzen kann man meistens anglotzen, ohne dass sie sich angegriffen fühlen. Bei fremden Tieren kann das aber ganz anders sein.

Ja, sie fühlen sich dann bedroht. Das funktioniert aber auch umgekehrt: Wenn eine Katze dich anblinzelt und die Augen halb schließt, ist sie dir freundlich gesonnen. Wenn sie dich aber mit weit aufgerissenen Augen anstarrt, hat sie was gegen dich. Und dann solltest du durchaus vorsichtig sein . .

Wenn ein Pferd dich ansieht, dann sieht das für dich nicht bedrohlich aus, weil das Pferd seine Augen an den Seiten seines Kopfes hat. Es kann dich gar nicht anglotzen. 

Wenn ein Löwe dich ansieht, dann fühlt sich das vollkommen anders an. Ein Löwe hat seine Augen nebeneinander und wenn er dich ansieht, empfindest du das als eine Bedrohung. 

Ebenso ergeht es den meisten Tieren, wenn wir ihnen in die Augen sehen. Denn auch wir haben unsere Augen nebeneinander, genau wie fast alle anderen Raubtiere. 

Aus diesem Grund haben Katzen ihre "Sprache" entwickelt. Sie blinzeln und schauen weg, wenn sie es gut mit uns meinen. Wenn wir genau so antworten, verstehen sie diese Antwort und wissen dass wir freundlich sind.

angst  nicht  ,sie werden  wie alle  tiere,  wohl eher agressiv.  kein tier mag  es, wenn man ihnen  fest  in die augen starrt-- menschen gehören übrigends auch dazu  :-)

   katzen  halten kurzoder auch länger   stand  und sehen dann  weg und gehen auch weg

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?