Haben justize/fachangestellte firmen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Als Justizfachangestellte arbeitet man entweder im Gericht oder für die Staatsanwaltschaft. Man kann aber auch bei einem Rechtsanwalt arbeiten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cocohoney13
18.02.2016, 16:24

Sind das aber firmen? Also können Justizfachangestellte in firmen arbeiten?:/

0
Kommentar von Ronox
18.02.2016, 23:17

Jeder kann in "Firmen" arbeiten. Bei dieser Berufsgruppe ist das aber unüblich. Außerdem solltest du nicht an diesem Begriff haften. Es ist doch offensichtlich, dass damit der Arbeitgeber gemeint sein soll.

0

Was möchtest Du wissen?