Haben jüngere Bewerber eher einen Vorteil oder einen Nachteil gegenüber älteren Bewerbern?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Beide, ältere und jüngere Bewerber, haben Vor- und Nachteile.  Wie sich die Ärztin entscheiden wird, kann von Faktoren abhängen , die kein Aussenstehender kennt. Sollte es nicht bei deiner Freundin klappen, hat sie gewiss beim nächsten Mal Glück. 

Ich würde sagen, dass bei Ausbildungen sogar eher GUTE junge Leute bevorzugt werden. Denen kann man noch frisch alles beibringen und auf das eigene Unternehmen hinbiegen, so wie man möchte. Die kommen einem nicht mit eingefahrenen Arbeitsabläufen, die ältere manchmal haben.

Der Vorteil bei älteren ist natürlich dass sie evtl etwas erfahrerer sind (was hier bei Umschulung aber nicht der Fall zu sein scheint) und evtl sicherer auftreten.

Letztlich kommt es weniger auf das Alter an sich an, sondern auf die Person im einzelnen, wie sich diese gibt und vom Chef eingeschätzt wird.

Es haben alle die gleichen Chancen. Der qualifizierteste für die Stelle bekommt die Ausbildung. Sonst wäre sie ja auch gar nicht erst eingeladen worden.

Jeder AG sieht das anders und bewertet anders.

Was möchtest Du wissen?