Haben Inuits für ein Iglu einen Architekten?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

nö mit Sicherheit nicht.

Seit einigen Jahrzehnten wohnen sie in der Regel ganzjährig in fest gebauten Häusern (ganz normal aus Holz, Steinen, etc)

heute vielleicht, früher haben sies von den Eltern gelernt, immer gleiche Bauweise.

in Deutschland würden sie sicher einen Statiker brauchen ;-)

Klar. Die brauchen auch eine Baugenehmigung und eine Bauabnahme durch den TÜV.

turalo 04.12.2013, 10:09

Du hast vergessen:

  • Wärmeschutznachweis

  • Standsicherheitsnachweis

  • Vorlageberechtigung

  • Energieausweis

0

Ja, nennt man dort auch "gesunder Menschenverstand". Das ist bei den Inuit ein gebräuchlicher Name.

Wenn sie Iglus bauen dann ohne Architekten.

Nein, und auch kein Bauamt.

Bestimmt.

Da is jeder Architekt (nur ohne Ausbildung). Wer kein Iglu bauen kann, is verloren.

Was möchtest Du wissen?