Haben Hunde Angst vor Löwen?

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das ist unterschiedlich - herdenschutzhunde haben wenig angst vor bergloewen..

an meinen hund konnte ich sehr wechsenlde emotionen bei einem zoobesuch machen -vor raubtieren wie baer, puma und co hatten sie respekt und hielten abstand.

richtige angst hatten sie vor menschneaffen !

und beutetiere wie meerschweinchen, gefleugel etc - da sah ich schon die frage: wie kommen wir da ran?

Bei Leoparden stehen Hunde ganz oben auf deren Speisekarte. Selbstverständlich haben Hunde Angst vor Löwen. Einzelne Ausnahmen bestätigen die Regel.

kommt auf den Hund drauf an. Manche Rassen wurden für die Löwenjagd gezüchtet, was natürlich nicht heißt, dass die dann grundsätzlich keine Angst vor Löwen haben. Und manche Hunde sind auch kleine Trottelchen, die such selbst immer wieder in Gefahr bringen, weil sie vor fast nichts Angst haben. Aber allgemein würde ich davon ausgehen, dass Hunde natürlich Angst haben vor Löwen.

Hunde auf Löwen-Jagd ?
Welche Rasse wär denn das :D?

0
@DieSassii

Ich glaube diese Hunde waren auf Jagt von Berglöwen ausgerichtet, welche deutlich kleiner sind und eher mit Pumas zu vergleichen sind.

0

ich weiß es ehrlich gesagt nicht mehr genau, bin mal auf einen beitrag gestoßen, als ich mich über die rhodesian ridgeback informiert habe.

0

Ja die mit Abstand meisten schon. Ein einzelner Hund egal welche Rasse hätte gegen einen Löwen keine Chance.  Hunde wie der Kangal hätten eine wenn sie in einem Rudel auftreten würden jedenfalls gegen einen einzelnen Löwen.

Da ein Hund gegen einen Löwen keine Chance hat wäre er schön dumm wenn er keine Angst hätte.

Was möchtest Du wissen?