Haben hier alle Notfallsanitäter (auch in Ausbildung) vor der Aufnahme an ihre Schule einen "Einstellungstest" machen müssen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo. Also..ja ein Einstellungstest gehört wie bei den meisten Ausbildungsberufen auch bei den Notfallsanitätern zum  Programm. Du musst dir das ein bisschen vorstellen wie ein Casting :D...aus bis zu 200 Bewerbungen müssen die Ausbildungsbetriebe (Bewerbungen gehen an Malteser, DRK, BRK, ASB und co) sich wenige (meist 1-5 Bewerber) aussuchen, die sie dann ausbilden und in die sie richtig investieren.

Weil der NFS ein beruf ist, der ganz unterschiedliche und vor allem weiche Kompetenzen fordert, wird die Auswahl in der Regel als Assesment-Center gestaltet. Das heißt, es werden aus den 200 Bewerbungen zwischen 30 und 90 Bewerber ausgewählt, die dann eingeladen werden und sich unterschiedlichen Gruppenaufgaben stellen müssen. Manchmal geht es da um Diskussionen, manchmal aber auch um Praktische Übungen wie z.B das Tragen mit einem Tragestuhl oder mit einem Tragelaken, oder auch um fachfremde Sachen,. wie z.B die Konstruktion einer Brücke aus Papier usw..und es gibt fast immer einen schriftlichen Eignungstest der ganz unterschiedliche Kompetenzen des Allgemeinwissens abfragen. Auch ein Sporttest hat sich bei den Unternehmen durchgesetzt, das Niveau ist hier ganz unterschiedlich angesetzt. Ziel ist es aber immer, zu sehen ob die Bewerber fit genug sind, um der Körperlichen Belastung des Berufes gerecht zu werden. Ich hoffe ich konnte dir damit helfen.

Viel Erfolg bei deiner Bewerbung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von einem Einstellungstest für die Ausbildung zum Notfallsanitäter habe ich noch nichts gehört. Das Notfallsanitätergesetz (NotSanG) schreibt einen solchen Einstellungstest für die Ausbildung ebenfalls nicht vor. Einen Sporttest kann ich mir schon gar nicht vorstellen, da man seine körperliche und geistige Eignung bereits durch die ärztliche Untersuchung nachgewiesen hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?