Haben Globulis überhaupt einen Wirkstoff? Sind es nicht eher Placebos?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Heilung durch Homöopathie beruht auf einem Placeboeffekt. Man vermutet, dass der Effekt höher ist als bei anderen Methoden, weil i.d.R. sehr auf den Patienten eingegangen wird, man sich also gut umsorgt fühlt. ;)

Das ist die Meinung von konservativen Schulmedizinern, aber deshalb noch lange nicht bewiesen. Es gibt sehr wohl Schulmediziner, die zur Unterstützung des Heilungsprozesses auch homöopathische Mittel einsetzen bzw. empfehlen.

0
@weckmannu

Ja, bei sehr naiven Patienten, die gerne umsorgt werden!!! Zusätzlich machen diese Schulmediziner nebenbei auch ordentlich Geld mit den Zuckerrohrkügelchen

0
@Tauzieherin

Wieso machen Schulmediziner mit den "Zuckerrohrkügelchen" ordentlich Geld, wenn sie das nur empfehlen und man dann in der Apotheke den vollen Preis selber bezahlen muss? Den Trick musst Du mir mal erklären...

0
@weckmannu

Das ist das, was die wissenschaftliche Betrachtung der Homöopathie als Erklärung geliefert hat.

Ich finde auch grundsätzlich nichts schlecht daran, dass jemand durch etwas gesund wird, was er sich praktisch nur einbildet, das Resultat ist doch das Entscheidende.

0
@Annemaus85

das Resultat ist doch das Entscheidende.

Leider sind welche so sehr auf eine "Heilung" eingebildet, dass sie gestorben sind oder dauerhafte Schäden erlitten haben, da die "Ernshaftigkeit" der Krankheit nicht erkannt wurde.

Da gibt es einige Fälle, sogar hier auf GF.net

0

Hi Tauziehen,ein gewisser Placeboeffekt steckt auch in der Homöopathie.Höhere Potenzen haben einen (odermehrere)Informationseffekte,die allopathisch nicht messbar sind.Vergleichbar mit Effekte auf Grund der Digitalisierung von Informationen.Viele Stoffe haben wenn allopathisch überdosiert,Krankheitswert.Hahnemann verabreichte stark verdünnte Dosen,die heilend wirkten,während diese in der allopathischen Dosis genau die gleichen Symptome zeigte.Das ist kurz gesagt das Ähnlichkeitsprinzip.Naturgemäss wirkt Homöopathie nur bei funktionellen Störungen,während bei morphologischen Problemen nicht wirken kann zB bei Gewebezerstörungen.LG Sto

deine frage trifft genau den ewigen dissens zwischen schul- und anthroposophischer medizin. erstere fordert substanzbezogene heilung, letzteren reicht das "echo" des wirkstoffes im medikament., der nach dem rhythmischen verreiben mit milchzucker uder verschütteln mit wasser oder anderen solventienim heilmittel verbleibt, der so genannten feinstofflichen information. leider sind die homöopathika den wirksamkeitsnachweis bei klassisch wissenschaftlichen untersuchungen (doppelblind und placebokontrolliert) schuldig geblieben, basieren auch nicht auf einem naturheilkundlichen konzept, sondern auf einem eher esoterischen konzept und auf individuellen beobachtungen einzelner ärzte wie Hahnemann, Steiner u.A.. ich habe mal in einem nigerianischen krankenhaus gearbeitet, einem land, wo zaubermedizin von lokalen heilern immer noch en vogue, weil bezahlbar ist. die kollegen dort waren sehr erstaunt, dass es auch in D noch "german Juju" (deutsche Voodoo-medizin) gibt..... ich selbest verwende homöopathika bei chronischen erkrankungen, der wirkmechanismus ist nebensächlich, solange es den patienten gut tut.

21+7 Pille statt der ohne Placebos? Placebos weglassen?

Ich nehm normalerweise die Pille mit 7 Tagen Pause, also ohne Placebos... Jetzt hab ich irgendwie die falsche bekommen, ist genau derselbe Wirkstoff, nur eben mit 7 Placebos zusätzlich... Sollte ich jetzt nochmal beim Frauenarzt anrufen oder einfach die 21 Pillen mit Wirkstoff nehmen wie immer und die 7 Placebos weglassen? würde ja eigentlich keinen unterschied machen oder?

...zur Frage

3 Monats Spritze falsch angewendet?

Hallo, Ich war beim Arzt und habe mir die 3-Monats Spritze geben lassen. Und als er die Fertigspritze zusammen geschraubt hat und diese geschüttelt hat um den Wirkstoff zu vermischen, sind ein paar Tropen aus der Kanüle gekommen. Also ist etwas von dem Wirkstoff nicht da gelandet wo er soll. Ist der Schutz trotzdem gegeben oder macht diese kleine Menge schon was aus?

Danke im Voraus! :-)

...zur Frage

auto fahren unter einfluss von schmerztropfen?

BITTE NUR ERNSTE ANTWORTEN!.... ich habe ebend vom arzt schmerztabletten bekommen und hab ihn vergessen zu fragen ob man unter einfluss dieser tropfen noch auto fahren darf... NOVAMINSULFON 500mg LICHTENSTEIN wirkstoff: METAMIZOL- NATRIUM 1 H2O .... hat da jemand ahnung von? danke im voraus

...zur Frage

pille tangolita

ich nehme seit geraumer zeit die pille (tangolita) und da man diese ja durchnehmen muss, fragte ich mich ob es sich bei den tabletten (in einem streifen) immer um dieselbe tablette (haben alle 28 tabletten denselben wirkstoff?) handelt oder ob da placebos (ohne wirkstoff) mit dabei sind?

im internet fand ich noch nichts zu meiner frage heraus, es wäre aber wichtig wenn mir da jemand eine zuverlässige antwort geben kann, da ich beim letzten streifen die tabletten durcheinander genommen habe, dass ist aber wieder eine andere geschichte...

...zur Frage

Kieselerde Pulver für Blumen verwenden?

In einigen Fragen zur Kieselerde habe ich gelesen, dass man sie auch zum "Düngen" von Blumen verwenden kann. Aber nur die Kapseln, oder könnte ich auch das Pulver nutzen?

Ich habe mir das Pulver vor kurzem gekauft (schmeckt wie gemahlener Stein) und weiß nicht, ob ich es weiterhin nehmen will. Also dachte ich mir, könnte ich es anders nutzen bevor ich es in die Tonne werfe..

Kennt ihr Möglichkeiten, wie ich das Pulver nutzen kann? Und ist das eventuell Quatsch mit dem Blumen Düngen, oder habt ihr damit positive Erfahrungen gemacht?

LG Eirene

...zur Frage

Wo kann man Placebos kaufen?

Also Tabletten, die wie Medikamente aussehen aber keinen Wirkstoff beinhalten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?