haben geistliche , also Pastoren , Priester , u.s.w. eine längere Lebenszeit?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein währe es nicht. Weil es viele andere Gründe geben kann das Priester etc. Länger leben. Z.b. das die Lebensweise der Priester eventuell gesünder ist.

Wenn sie wesentlich länger leben könnte das ein Hinweis drauf sein. Z.b. Priester die 200 Jahre oder älter werden. Was nun wirklich sehr viel länger ist als der Mensch im Schnitt lebt.

Ob geistliche nun wirklich länger leben weiss ich nicht. Tippe aber Mal eher auf nicht wirklich.

Wenn das so wäre, könnte man daraus schließen, dass es sehr schonende und lukrative Berufe sind (keine schwere körperliche Arbeit, kein Leistungsdruck, gutes Einkommen, gute Altersabsicherung) - mehr nicht.

Natürlich könnte man auch darüber spekulieren, ob Gott (falls es ihn gäbe) die Priester nicht besonders mag, da er sie erst später zu sich holt ;-)

Wenn das so wäre, könnte man daraus schließen, dass es sehr schonende und lukrative Berufe sind (keine schwere körperliche Arbeit, kein Leistungsdruck, gutes Einkommen, gute Altersabsicherung) - mehr nicht.

Und? Wieso schreist du hier so rum?

1

Vergleich mal Arbeit, Stress, und körperliche Leistung eines Pastors mit einem Bauarbeiter. Die Ernährung noch nicht mal berücksichtigt. Wer hat besser Changen älter zu werden? Wenn das so wäre, glaubst du wirklich das hätte etwas mit dem Glauben zu tun?

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Wer nichts weiß, muss alles glauben, was in der Bibel steht

das ist allgemein bekannt , was ich glaube ist hier nicht das thema

0
@wilfriedtt
wäre das ein beweiß , das es einen Schöpfer ( Gott ) gibt?

Du fragst doch danach, ein Atheist käme nie auf die Idee eine solch absurde Frage zu stellen.

0
@najadann

deine Beleidigung ist so überflüssig , wie dein gesamter beitrag hier .

0
@wilfriedtt

Klar doch, Gläubige tun sich schwer mit einer realistischen Erklärung und suchen lieber nach Bestätigung fantastischer Ideen.

0
@najadann

ich suche nicht nach Bestätigung , bin Handwerker , vor 10 jahren aus der kirche ausgetreten , daraus mache ich kein geheimniss , ein fantast bin ich auch nicht .

die rückschlüße , die du , aus meiner frage ziehst , sind deine fantastischen Ideen .

0
@wilfriedtt

Naja, deine unlogische Frage, mit entsprechend empfindlicher Reaktion auf eine logische Schlussfolgerung ist jedenfalls sehr verdächtig. Vielleicht hast du ja einfach nur die religiöse Gesinnung gewechselt?

0
@najadann

im 1. Kommentar habe ich bereits geschrieben : was ich glaube ist hier nicht das thema

0
@najadann

woher kennst du blind gläubige ? , wahrscheinlich , warst du selber mal einer .

0
@wilfriedtt

An der Form der Frage, ohne die kleinste kritische Auseinandersetzung mit der Thematik.

0

Nein, sie sind Menschen wie alle anderen.

Jesus wollte nur Jünger und Nachfolger haben. Es gibt keine Stellvertreter Gottes oder Heilige. Man muss nicht unbedingt über Pfarrer, Priester oder Papst zu Gott kommen o.ä... Das ist eine kirchliche (katholische) Erfindung. Die Gläubigen bzw. Nachfolger werden gleichberechtigt behandelt.

Was möchtest Du wissen?