Haben Gasplaneten bzw. Gasriesen (Jupiter,Saturn,Uranus,Neptun) eine Oberfläche wo man auch drauf stehen kann?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Frage wird dir auch die Wissenschaft kaum abschliessend beantworten können.

Gasplaneten sind merkwürdig.
Erstmal ist da jede Menge Gas... irgendwann wird der Druck so gross, dass das Gas in den flüssigen Aggregatszustand wechselt - das passiert aber wohl in einer gewissen Übergangszone, ist also keine "Wasseroberfläche" wie wir das kennen.
Noch weiter unten wirds immer spekulativer ab gewissen Bedingungen geht z.B. der Wasserstoff in einen weiteren, "metallenen" Flüssigen Zustand über (ein Aggregatszustand den wir hier auf der Erde nur aus Experimenten kennen).
Ob die Gasplaneten tatsächlich irgendwo einen festen, soll heissen "felsigen" (soweit man das unter den Temperatur und Druckbedingungen behaupten kann?) Kern haben ist meines Wissens reine Spekulationssache.

Kurz: Merkwürdige Dinge passieren in Gasriesen... Zu deiner Frage: Nicht dass wir wüssten.

Gut, so ungefähr hab ich mir das schon gedacht ^^ Danke für die Antwort :) 

0

Logischerweise nicht - vermutlich haben sie aber einen festen Kern (Kern-Aggregations-Hypothese).

Okey , ich dachte vielleicht das zb  beim Jupiter unter den Wolken noch Gestein oder sowas is ^^

1

Was möchtest Du wissen?