Haben Frauen mit Naturlocken einen Nachteil bei Männern?

10 Antworten

Aahhh* .. ich seh´schon, es ist Dir bereits in der allseits beliebten, aufschlußreichen "Twittermanier" (1 bis 12 Worte), määächtig "eingeheizt" worden lol*

Ne .. ne .. Du hast als Naturlockenträgerin in der Männerwelt keinerlei Nachteile ! Grund: Die zuallermeist höchst unbedarften Kerlchen, haben von Frauenhaargestaltung so viel Ahnung wie ´ne Jungfrau vom kinderkriegen lach*

Ich (Mann) beschäftige mich innerhalb meiner Arbeit in meiner Werbeagentur mit dem Thema Haare/Locken, schon seit über 30 Jahren. Lockenqualität bewegt sich für einen Fachmann in einem breiten Spektrum ! Ich selbst habe diffuse Naturhaar-Zufallslocken noch nie gemocht. Ebenso wenig luftgetrocknete Dauerwellen oder Resultate aus Lockenstab/Glätteisenvergewaltigungen.

Allein mit Hilfe von Wicklern (formen) und Haube (wärmefixieren) für das Haar unschädlich und langanhaltend produzierte Stylevarianten, halten einer wertigen Ästhetikanmutung stand. Derartiges kannst Du auch mit Deinem Naturhaar machen !

Übrigens - das vom Zeitgeist geprägte Glatthaar, sieht man an jeder Ecke. Ich finde derartige "Gehänge", kommen völlig belanglos und zum Gähnen langweilig rüber !

Locken können doch ganz nett aussehen.

Nein auf keinen Fall

Quatsch. Gar nicht. Ich finde Locken super! Wie kommst du da drauf?

Was möchtest Du wissen?