Haben Frauen einen stärkeren Orgasmus?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Mit dem stöhnen hat das nicht wirklich was zu tun.

Trotzdem stimmt es. 

Beim Mann konnte die länge vom Orgasmus nicht einmal gemessen werden, weil er zu kurz ist. Es wird auf 2-3 Sekunden geschätzt.

Frauen haben in der Regel (nicht den roten Regeln ;) ) einen Orgasmus der ca. 15 Sekunden lang geht. 

Das Stöhnen ist zwar sehr Heftig aber das heißt nichts.
Die Anzeichen sind meist das die Frau erregte Brustwarzen usw...
Bei Männern ist der Höhepunkt wesentlich kürzer, bei Frauen dauert dieser wesentlich länger, außerdem können Frauen öfter hintereinander.

LG

Phoenix12215

Er ist stärker, dauert länger und wenige Sekunden danach kann sie gleich noch einen haben.

Sie brauchen länger zum "aufladen", aber dann können sie auch bei genug Reiz lässig 2x nacheinander.

Hallo Frag1234

Nicht jede  Frau  muss einen  Orgasmus  haben  wenn sie  stöhnt, sehr  viele  Frauen täuschen  mit  stöhnen  nur  einen Orgasmus  vor.  Einen echten  Orgasmus  kann  man(n) an  verschiedenen  Anzeichen  an  einer Frau  erkennen,  die  eine Frau  nicht  bewusst steuern  kann,  z.B.:  erigierte Brustwarzen,  anschwellen  des  Kitzlers, zucken  der  Nerven in  den  Oberschenkeln und  am  Bauch etc. ………..

Liebe Grüße  HobbyTfz

Ja, er ist stärker und sie können auf mehrere Arten zum Höhepunkt kommen. Das Stöhnen in den P0rn0s ist natürlich gespielt.

Wenn der Mann auf die Interessen der Frau Rücksicht nimmt dann schon 🙃

Sie KÖNNEN mehrere Orgasmus kriegen. In der Regel haben sie beim geschlechtsverkehr aber gar keinen

Stöhnen...naja wie die eine bereits sagt, damit es schneller vorbei ist

Und außerdem stöhnen die weiber in pornografischem ja auch ne ;)

Ich hab gehört, sie bekommen mehrmals einen Orgasmus.

Die stöhnen, weil sie hoffen, dass es bald vorbei ist.

wenn frauen einen orgasmus haben dann fühlen sie den im ganzen körper überall

bei männern ist das viel weniger

Was möchtest Du wissen?