Haben Frauen auch "schmutzige Gedanken"?

Das Ergebnis basiert auf 30 Abstimmungen

Ja! @_@ 73%
Geht dich nen Scheißdreck an! :-P 17%
Nein ! O_o 7%
Vielleicht ... ;-) 3%
Komm hol das Lasso raus, wir spielen Cowboy und Indianerin! X-D 0%
Männer sind Schweine, dass wussten schon die Ärzte. ^^ 0%

13 Antworten

Ja! @_@

Meine ich jetzt echt nicht böse, aber warum immer solche Fragen?
Natürlich haben auch Frauen schmutzige Gedanken.

Wir sind alle menschlich, wir alle haben eine Fantasie.

Bei den Lattenbildern jedoch, wird das sehr unterschiedlich sein. Ich denke mal die meisten werden sowas nicht sammeln. Die werden das eher peinlich und unnötig finden, vor allem da ein Penis nicht unbedingt das ansehnlichste ist. Eher die Tatsache, dass er wegen uns steht ist daran besonders.

Aber wie heißt es so schön: Ausnahmen bestätigen die Regel ;)

Sorry, hab gestern wieder die heiße Nachbarin in meinem Alter gesehen, kann nach der Nachtschicht gerade nicht einpennen und kam wegen beidem irgendwie auf versaute Gedanken. :-/ Naja, aber die ist wohl eh vergeben, ihr Vater kann Kampfsport und finanziell / gesellschaftlich (politisch) gesehen bin ich eigentlich auch ganz froh Single zu sein ... ^^

0
Nein ! O_o

Wenn ich einen hübschen Mann sehe, denke ich vielleicht "wow, der sieht aber gut aus" und das war's. Ich denke da nicht gleich an Sex. Dafür brauche ich mehr, als den nur zu sehen. Und ich sammel auch keine dicpics... Die will ich gar nicht erst haben.

Lol. Hut ab für diese Beschreibung.

Ich bin zwar vaginalos und sollte somit vielleicht nicht unbedingt antworten, aber vom Hörensagen weiß ich zumindest, dass das Sammeln von Penisbildern nicht unbedingt zu den beliebtesten Hobbys der meisten Frauen gehört.

Dass wir Männer so auf Vaginas abfahren und deren Anblick zelebrieren, scheint naturgegeben zu sein, aber nicht auf Gegenseitigkeit zu beruhen. Wobei es natürlich auch Frauen gibt, die diesbezüglich etwas aus der Reihe tanzen.

Und das mit den schmutzigen Gedanken: Das ist wohl keine Frage, die haben Männlein wie Weiblein gleichermaßen. Würde ich mal behaupten.

Schmutzige Gedanken ja aber soweit ich weiß etwas "anders" als die Bilder der Männer. ich meine es gibt alles aber im Schnitt denke ich (wobei ich nicht representativ bin), dass unsere "Storys" oft eher romantischerer Natur sind. Längere und ausgebautere Storys. Mit 2 minütigen Pornos können wir zwar arbeiten - aber unsere Lieblingsbeschäftigung ist das weniger.

Na ja. An wilden Sex mit jemanden denken wir trotzdem

1
@ZoeyPauk

Sicher. Hab ja gesagt gibt alles. Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass Frau sich solche Dinge vorstellt ohne "vorspielstory" - zumindest im Großteil der Fälle

2

Pornos sind, glaube ich bzw. meiner Meinung nach, auch für Männer irgendwann langweilig und außerdem meist viel zu übertrieben ... *zzzzzzzzz*

1
@HansMeiser1987

Weiß nicht - ich bekomme oft das Gefühl das Männer denken "normale" Frauen müssten das auch alles können weil sie sonst schlecht im Bett sind. Das ist halt Blödsinn. Sex in einer Beziehung KANN so sein - ist aber üblicherweise grade wenn man noch nicht lange zusammen ist komplett anders. Wenn die Erwartungen zu hoch werden, werden Beziehungen zerstört. Das ist der Nachteil an Pornos.

2
Ja! @_@

Unzüchtige Gedanken? Oh ja, aber sowas von!

Lattenbilder? Ist damit gemeint ein Bild vom Schnidelwutz des Opfers, so als Trophäe? Nee. Zwar hat mal einer gesagt dass er mir "Jetzt das Hirn rausf*cken" wird, aber er hat es wohl doch nicht getan, denn ich konnte mich hinterher noch gut an alles erinnern. Wozu brauche ich da Fotos.

Opfer *sfg* gefällt mir die Aussage :-o

0

Was möchtest Du wissen?