Haben Frauen auch gerne Sex - so wie Männer?

22 Antworten

Frauen haben die gleiche Libido wie Männer.
Aber: Sie haben fruchtbare Tage, an denen sie mehr Lust auf Sex haben als an anderen Tagen.

Die Pille übrigens bremst die Lust auf Sex.
Frauen haben dann keine fruchtbaren Tage mehr.
Früher hat die Pille dem Körper permanent eine Schwangerschaft vorgegaukelt.
Also wozu dann noch Lust auf Sex?

tut sie das heute nicht mehr?

0

Männern wird allgemein nur eine größere Promiskuität nachgesagt.

Daraus lässt sich aber sicher nicht auf ein unterschiedliches Interesse an Lust und Sex bei Mann und Frau schließen.

Die sexuelle Begierde äußert sich in der Regel bei den Geschlechtern also nur unterschiedlich.

Frauen gehen da bei ihren Wünschen meist etwas subtiler, aber nicht weniger erfolgreich vor. Als Mann sollte man da natürlich aufmerksam auf die Signale achten.

Wie schrieb schon der große Dichter und ausgewiesene Frauenkenner Goethe: Halb zog sie ihn, halb sank er hin.

sie bemühen sich ja nicht darum.

Der - war - gut! >;-)

Tipp: Vergiss ALLES was Du jemals über "Frauen sind so, und Männer sind so" gelesen hast!

Wir sind Menschen, und da decken Männer die ganze Bandbreite des Möglichen ab, und Frauen auch.

Unterschied: Frauen können Kinder kriegen (was man verhindern kann), und wurden (bzw. werden immer noch) stärker zu sexueller Zurückhaltung erzogen.

Testosteron macht Männer tendenziell aggressiver, Östrogen Frauen tendenziell sozialer.

Aber wenn's um Sex geht, können beide ganz schön wild werden ... 8-)

... oder eben auch nicht.

Männer Haben gesellschaftlich nicht so sehr auf Ihren ruf zu achten wie Frauen.

Und deswegen gehen Männer einfach lockerer mit dem Thema um.

Das bedeutet aber nicht automatisch, dass Frauen nicht auch gerne Sex haben.

Also, Frauen haben häufig genauso gerne Sex wie Männer. Sie zeigen es einfach nur nicht so deutlich, weil sie eben nicht als schlampig oder oberflächlich abgestempelt werden wollen.

Woher ich das weiß:Beruf – Ausbildung in Psychologie, Körpersprache

Ganz ehrlich, ich kann nicht aus der Sicht von der Frau sprechen, doch es ist bescheuert. Der Sexualtrieb ist bei Frau und Mann zweitstaerkste. Es wird gerne gesagt, Maenner wollen nur das eine, meistens von 14-Jaehrigen Maedchen die gerade schlechte Phase haben und traurig darueber sind, dass er nicht zurueck schreibt. Es liegt in der Natur des Menschen, Sex zu haben und diesen auch zu wollen. Zudem habe ich nicht das Eindruck, meiner Freundin macht kein Spass. Ich denke, vielleicht wollen Maenner oefter, doch es stimmt nicht, das Frauen kein Spass haben. Zudem koennen Frauen Erregung verstecken, bei uns ist eher schwer (ausser er ist winzig, hehe :D)

Was möchtest Du wissen?