Haben folgende "symptome" aber finde nichts auf Google?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Halloichsuch,

es ist nicht immer von Vorteil zu versuchen, sich über das Internet selbst eine Diagnose zu stellen. Und wie Du schon schreibst, einzelne Symptome sind erklärbar, auch aus der Situation heraus. Nur der Gesamtzusammenhang fehlt.

Den kann auch in der Regel nur jemand herstellen, der Medizin studiert hat. Auch hier kann Dir niemand ohne Untersuchung und Bluttest eine Ferndiagnose stellen.

Gehe bitte mal zu einem Arzt und lasse Dich durchchecken. Nur auf diesem Wege wirst Du herausfinden können, was Du hast und was sich dagegen tun läßt.

Gute Besserung

Buddhishi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das auf den Ohren ist eine Durchblutungsstörung oft bedingt durch Stress. Dadurch hört man kurz dumpf.

Im Prinzip so ne Art mini Hörsturz. Hab ich auch immer mal wieder, hatte bisher noch keine Auswirkungen.

Wenn man Bein-, Po- und Bauchmuskeln anspannt, geht es schneller wieder weg, weil man das Blut hochpumpt. Oder kurz Kopf runterhängen lassen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du mal eine Blutuntersuchung beim Arzt gemacht? Wenn nein, würde ich dies mal vorschlagen. Vielleicht hast du irgendeinen Mangel, Eisenmangel z.B.

Wie alt bist du denn? Es kann vielleicht auch an der Pubertät liegen (falls du noch jugendlich bist)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?