Haben Flesh Tunnel viele negative Eigenschaften oder Nebenwirkungen und können die Löcher wieder zuw

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Tunnel werden nicht gestochen, sie werden gedehnt, wenn man es richtig macht ziehen sich die Löcher sehr wahrscheinlich wieder auf die ursprüngliche Größe zusammen. Man könnte allerdings später bei der Jobsuche erhebliche Probleme bekommen. Entzündungen entstehen dabei nur wenn man nicht richtig/langsam dehnt und die Hygiene nicht beachtet.

Wenn du das Loch punchen, also stechen lässt, wächst es niewieder zu. Wenn du es dehnst, KÖNNTE es sich mit Glück wieder vollständig zurückdehnen. Wenn du immer gut desinfizierst, kan eigentlich nichts schiefgehen. Und wenn du statt punchen(was sehr doll wehtut) doch dehnst, dehnschmuck nie zu schnell wechseln. Ich hoffe, ich konnte helfen.

Lg, JoySykes

Also erst einmal sticht man Tunnel nicht, man dehnt sie langsam. Entzünden kann es sich wenn man zu schnell den Dehnschmuck wechselt oder nicht ausreichend desinfiziert. Zuwachsen tun sie meistens Komplett bis 10 mm, danach wird es kritisch.

Bin gerade dabei mir einen 8mm Tunnel zu dehnen, bin erst bei 2.6;) Klar- es kann sich entzünden, auch wenn du ihn richtig pflegst. Aber es gibt überall Gefahren. Ein normales Ohrloch kann sich genauso gut entzünden;) Wenn du schön langsam & richtig dehnst müssten sie bis 1cm normalerweiße wieder zuwachsen- ist aber bei jedem anders!

Ja können sie,sind ja nicht mit riesig großen Ausmaßen.Mit Flesh Tunnels hab ich noch keine Erfahrung gemacht.

Ich hab mal gehört bis zu 6-8mm wachsen die wieder zu also sollte das kein Problem sein :) Wenn du unter 18 bist können dir deine Eltern das aber verbieten :)

Was möchtest Du wissen?