haben fische nasenlöcher?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja klar haben Fische Nasenlöcher. Die Nase dient dazu um gelöste Stoffe im Wasser riechen zu können. Lebendgebärende Weibchen geben nach der Geburt ein Sekret ab, dass die Männchen total verrückt nach ihnen macht, sodass sie unbedingt sofort dem Weibchen nachstellen. Und das funktioniert nur über die Nase, denn mit dem Seitenlinienorgan können Fische lediglich Druckunterschiede, Entfernungen, andere Artgenossen, Feinde und Beute orten. Beobachtet Eure Fische und schaut sie Euch richtig an.

fische atmen durch kiemen und riechen mit der sogenannten seitenlinie, also brauchen sie keine nase und entsprechende löcher.

aah..aber des sieht doch eklig aus ohne nase..?

Nein, weil Fische durch ihre Kiemen atmen.

Was möchtest Du wissen?