Haben Fische ein Gefühl für Hunger und Sättigkeit?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Raupfisch,

das kannst Du selbst bei Deinen Fischen beobachten, wenn sie zwei, drei Tage nichts bekommen, haben sie Hunger und fressen gierig, bis sie "satt" sind, danach liegt das Futter am Boden und wird höchstens später noch einmal versucht, falls es die Welse noch nicht verputzt haben!

MfG

Norina

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Raupfisch
09.02.2017, 19:37

Okay, danke! Ich meinte mal von nicht gehört zu haben! Ich werdw es mal testen😉

0
Kommentar von Debby1
09.02.2017, 19:43

Meine Neonsalmler sind da anders, selbst wenn die einen dicken Bauch haben fällt bei denen kein Futter auf dem Boden, die würden so viel fressen bis sie platzen.

0

Natürlich! Wenn Fische so richtig ausgehungert sind, dann stürzen sie sich auf die Nahrung und wenn sie satt sind, lassen sie es links liegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke schon....wenn meine Goldfische satt sind, lassen sie das restliche Futter liegen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?